Wirtschaft

Inlandstourismus legt deutlich zu

  • dts - 11. Juli 2024, 08:13 Uhr
Bild vergrößern: Inlandstourismus legt deutlich zu
Hotelzimmer (Archiv), via dts Nachrichtenagentur

.

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Im Mai 2024 haben die Beherbergungsbetriebe in Deutschland 48,9 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste verbucht. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen am Donnerstag mitteilte, war das der höchste Mai-Wert, der je erfasst wurde. Er lag 9,9 Prozent über dem Vor-Corona-Niveau vom Mai 2019 und 4,1 Prozent über dem bisherigen Rekordmonat Mai 2023.

Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem Ausland stieg gegenüber Mai 2023 um 3,1 Prozent auf 7,5 Millionen. Bei den Gästen aus dem Inland war im Vergleich mit dem Vorjahresmonat ein Anstieg um 4,3 Prozent auf 41,4 Millionen.

Im Zeitraum Januar bis Mai 2024 konnten die Beherbergungsbetriebe insgesamt 174,6 Millionen Übernachtungen verbuchen. Das ist eine Zunahme von 3,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem Inland stieg dabei um 3,0 Prozent auf 145,8 Millionen. Bei den Gästen aus dem Ausland stieg die Übernachtungszahl um 4,8 Prozent auf 28,8 Millionen.

Weitere Meldungen

Verdi bekräftigt Kritik am Wachstumspaket der Ampelkoalition

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi mahnt die Ampelkoalition dazu, ihre sogenannte "Wachstumsinitiative" inhaltlich noch einmal grundsätzlich

Mehr
FDP will bei Stromtrassen-Bau weg von Erdkabeln

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Im Streit um den Bau dreier großer Stromleitungen für den Transport erneuerbarer Energien setzt sich die FDP-Fraktion im Bundestag für einen

Mehr
Warmer Frühling sorgt für niedrige Heizkosten

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die zum Teil sehr milden Temperaturen in diesem Frühjahr haben bei vielen Deutschen zu deutlichen Ersparnissen beim Betrieb ihrer Heizung

Mehr

Top Meldungen

ADAC: Kleinwagen-Preise in zehn Jahren um 73 Prozent gestiegen

München (dts Nachrichtenagentur) - Kleinwagen werden laut einer Studie des ADAC, über die die "Bild" berichtet, immer teurer. Kostete ein Kleinwagen mit Verbrenner 2014 im

Mehr
Bauindustrie zweifelt an Zeitplan für Generalsanierung der Bahn

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Bauindustrie zweifelt auch wenige Tage vor der am kommenden Montag beginnenden Generalsanierung der Deutschen Bahn (DB) am Zeitplan für die

Mehr
Eis immer teurer

Köln (dts Nachrichtenagentur) - 2,70 Euro für ein Magnum, 1,20 Euro für ein Domino: Die Preise für abgepacktes Langnese-Eis haben zuletzt deutlich angezogen. Doch die Kaufkraft

Mehr