Finanzen

Versicherer: Rechtskosten im Dieselskandal durchbrechen Milliardengrenze

Knapp sechs Jahre nach Bekanntwerden des Dieselskandals steigen die Prozesskosten nach Angaben der Versicherungsbranche unvermindert an. Bis Ende Mai gaben die Rechtsschutzversicherer für Anwalts-,...

Anzahl der Spitzenverdiener in Coronakrise deutlich zurückgegangen

Berlin - Während der Coronakrise ist die Zahl der Spitzenverdiener in Deutschland deutlich gesunken. Im Vorjahr haben 3,8 Millionen Bürger den Spitzensteuersatz von 42 Prozent auf einen Teil ihres...

SPD übt scharfe Kritik an Entwürfen zum Unions-Wahlprogramm

Berlin - Die SPD hat der Union vorgeworfen, in ihrem Wahlprogramm unfinanzierbare Steuerentlastungen und andere Pläne ins Schaufenster zu stellen. "Während Armin Laschet von einem...

Bank für Internationalen Zahlungsausgleich sieht Bitcoin-Blase

Basel - Der Chef der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ), Agustin Carstens, warnt mit scharfen Worten vor der Spekulation mit Bitcoins und anderen Kryptowährungen. Er sei sich sicher:...

Handwerkspräsident will Ausschluss von Steuererhöhungen

Berlin - Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer hat von der nächsten Bundesregierung einen Verzicht auf Steuererhöhungen gefordert. "In der Nach-Pandemie-Zeit brauchen unsere Betriebe Luft zum...

Ifo-Steuerexperte: Reiche haben mehr Steuerspielraum als in USA

Berlin - Reiche Menschen haben in Deutschland laut Ifo-Forscher Andreas Peichl bei ihrer Steuergestaltung mehr Spielraum als in anderen Industrienationen. In den USA etwa betrage der Unterschied...

Kapitalanforderungen an deutsche Banken steigen nur leicht

Frankfurt/Main - Die Bundesbank erwartet durch die geplante Einführung der strengeren Basel-III-Kapitalregeln nur geringe Mehrbelastungen für die heimischen Geldhäuser. "So wie die Umsetzung der...

Finanzminister kauft Steuerdaten aus Dubai

Berlin - Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat erstmals durch das Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) geheime Daten ankaufen lassen, um massenhaften Steuerbetrug aufzudecken. Das berichtet der...

EU stellt geplante Digitalsteuer zurück

Brüssel - Die Europäische Union will ihre Pläne für eine EU-weite Digitalsteuer bis zur Sommerpause zurückstellen. Das entscheidende Datum sei die Finanzminister-Tagung der 20 größten...

Bundesbank erwartet starken Aufschwung

Frankfurt/Main - Die Deutsche Bundesbank sieht die deutsche Wirtschaft am Anfang eines starken Aufschwungs. Das Wirtschaftswachstum werde in diesem Jahr 3,7 Prozent und im kommenden Jahr 5,2 Prozent...

Weitere Meldungen

DAX startet ohne klare Richtung - Ölpreis klettert und klettert

Frankfurt/Main - Der DAX ist am Mittwoch ohne klare Richtung in den Handel gestartet. Nach ersten Notierungen im Plus sackte das Börsenbarometer bis 9:30 Uhr schon in den

Mehr

US-Börsen lassen nach - Warten auf Fed-Zinsentscheid

New York - Die US-Börsen haben am Dienstag nachgelassen. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 34.299,33 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,27 Prozent im Vergleich

Mehr

DAX erreicht neuen Rekordschlussstand - Fed-Entscheid im Fokus

Frankfurt/Main - Am Dienstag hat der DAX zugelegt und einen neuen Rekordschlussstand erreicht. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 15.729,52 Punkten berechnet, ein

Mehr

DAX bleibt am Mittag im Plus - Ölpreis legt immer weiter zu

Frankfurt/Main - Der DAX hat sich am Dienstagmittag im Plus gehalten. Gegen 12:30 Uhr wurde der Index mit 15.745 Punkten berechnet und damit 0,5 Prozent über Vortagesschluss.

Mehr

DAX nähert sich wieder Rekordhoch - Niedriger Handelsumsatz

Frankfurt/Main - Der DAX ist am Dienstag freundlich in den Handel gestartet und hat das Rekordhoch bei 15.803 Punkten wieder ins Visier genommen. Gegen 9:30 Uhr wurde der Index

Mehr

Top Meldungen

Bericht: Berlin lockert strenge Homeoffice-Pflicht

Berlin - Der Berliner Senat will offenbar die Homeoffice-Pflicht Ende Juni enden lassen. Das berichtet das Wirtschaftsmagazin "Business Insider" unter Berufung auf eigene

Mehr
Millionenbuße für Ikea wegen Bespitzelung in Frankreich

Ikea ist in Frankreich zu einer Geldbuße von einer Million Euro verurteilt worden. Ein Gericht in Versailles sprach den schwedischen Möbelkonzern am Dienstag schuldig, hunderte

Mehr
Grüne bekommen auch Unterstützung von Experten

Berlin - Nach heftiger Kritik von verschiedenen Seiten bekommen die Grünen von manchen Experten auch Lob für ihr geplantes Investitionsprogramm. Laut Modellrechnungen des

Mehr