Finanzen

Swiss Re: 2019 weniger Schäden durch Naturkatastrophen als in Vorjahren

Die gesamtwirtschaftlichen Schäden durch Natur- und vom Menschen verursachten Katastrophen haben sich nach Berechnungen des Schweizer Rückversicherers Swiss Re im vergangenen Jahr weltweit auf 146...

Merz verlangt weitere Hilfsmaßnahmen für Unternehmen

Berlin - CDU-Vorsitzkandidat Friedrich Merz hat im Zusammenhang mit der Coronakrise weitere Hilfsmaßnahmen für Unternehmen gefordert. Neben einer mittelfristigen Steuersenkung sei ein ganzes...

Frankreich rechnet mit stärkster Rezession seit 1945

Wegen der Corona-Pandemie rechnet Frankreich mit der stärksten Rezession seit 1945. Finanzminister Bruno Le Maire sagte am Montag bei einer Anhörung im Pariser Senat, das Minus werde deutlich höher...

Rufe aus SPD nach Mehrwertsteuer-Halbierung für Gastronomie

Berlin - Der SPD-Wirtschaftspolitiker Bernd Westphal hat zur Ankurbelung der Gastronomie nach der Coronakrise die befristete Senkung des Mehrwertsteuersatzes in Restaurants und Cafés gefordert. "In...

Göring-Eckardt will Prämien für Pfleger aus Gesundheitsfonds

Berlin - Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt will Mittel des Gesundheitsfonds nutzen, um Dankesprämien an das medizinische Pflegepersonal zu zahlen. "Der Bund sollte jetzt alle Mittel und...

Studie: Coronakrise beschleunigt Filialabbau bei deutschen Banken

Frankfurt/Main - Durch die Coronakrise wird sich laut einer aktuellen Studie der Filialabbau bei deutschen Banken beschleunigen. "Corona-bedingt" dürften bis zum Jahr 2025 zusätzlich 3.500 Filialen...

Vestager schließt Corona-Bonds nicht aus

EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager hat sich in der Diskussion um sogenannte Corona-Bonds für "eine Diskussion ohne Tabus" ausgesprochen. "Es ist wahrscheinlich, dass alte Lösungen nicht...

Finanzminister gegen Steuersenkungen

Berlin - Angesichts der Coronakrise hat Finanzminister Olaf Scholz vor Steuersenkungen gewarnt. "Die zusätzlich entstandenen Schulden müssen bis zum Jahr 2043 wieder abgetragen werden", sagte der...

Bericht: Bundesrechnungshof beklagt Missmanagement der Regierung

Berlin - Der Bundesrechnungshof wirft der Bundesregierung in einer Vielzahl von Fällen Missmanagement und die Verschwendung von Steuergeldern vor. Das berichtet die "Bild" (Samstagausgabe) unter...

Wirtschaftsminister kritisiert Banken für zögerliche Kreditvergabe

Berlin - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat das Geschäftsgebaren deutscher Banken in der Coronakrise scharf kritisiert. "Wir haben ein umfangreiches Kreditprogramm gestrickt, das den...

Weitere Meldungen

US-Börsen legen deutlich zu - Euro und Gold schwächer

New York - Die US-Börsen haben am Mittwoch deutlich zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 23.433,57 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 3,44 Prozent im

Mehr

DAX im Minus - Siemens-Aktie lässt deutlich nach

Frankfurt/Main - Am Mittwoch hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 10.332,89 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,23 Prozent im Vergleich

Mehr

DAX am Mittag im Minus - Vonovia obenauf

Frankfurt/Main - Die Börse in Frankfurt hat am Mittwochmittag Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 10.250 Punkten berechnet. Dies entspricht einem

Mehr

DAX verliert am Morgen - Vonovia legt zu

Frankfurt/Main - Die Börse in Frankfurt zum Handelsstart am Mittwoch zunächst Kursverluste verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 10.270 Punkten berechnet. Das

Mehr

US-Börsen uneinheitlich - Goldpreis schwächer

New York - Die US-Börsen haben sich am Dienstag uneinheitlich gezeigt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 22.653,86 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,12

Mehr

Top Meldungen

Bundesregierung will Schutzmasken-Produktion mit 40 Millionen Euro fördern

Berlin - Die Bundesregierung will mit 40 Millionen Euro die lokale Herstellung von medizinischen Schutzmasken gegen das Coronavirus fördern. Das geht aus einem Regierungsdokument

Mehr
Bundesregierung fürchtet Insolvenzen von Fluggesellschaften

Berlin - Die wirtschaftliche Lage der Luftfahrt spitzt sich immer weiter zu. "Der strukturelle Erhalt der europaweiten Konnektivität ist unmittelbar gefährdet", heißt es dazu in

Mehr
Jeder dritte Handwerksbetrieb beantragt Kurzarbeit

Berlin - Das Handwerk leidet stark unter der Coronakrise und nimmt staatliche Hilfen in Anspruch. So haben 36 Prozent der Unternehmen bereits Kurzarbeit für ihre Mitarbeiter

Mehr