Panorama

Mehr als 350.000 Corona-Todesfälle weltweit

Weltweit sind inzwischen mehr als 350.000 Menschen nach einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus gestorben. Mehr als drei Viertel der insgesamt 350.196 Todesopfer wurden in Europa und den USA...

Sozialmediziner fordert kostenlose Masken für Einkommensschwache

Mainz - Der Sozialmediziner Gerhard Trabert hat kritisiert, dass Geringverdiener und Hartz-IV-Empfänger nicht ausreichend vor Covid-19-Infektionen geschützt werden. Dabei seien sie einem größeren...

Verdächtiger in Japan wegen Anschlags auf Zeichentrickfilm-Studio inhaftiert

Die japanische Polizei hat einen Mann inhaftiert, der für den Tod von 36 Menschen im vergangenen Jahr bei einem Brandanschlag auf ein Zeichentrickfilm-Studio verantwortlich sein soll. Dem 42-Jährigen...

Provinz Québec will Cirque du Soleil mit Millionendarlehen helfen

Die kanadische Provinz Québec will dem durch die Corona-Krise in große finanzielle Nöte geratenen Cirque du Soleil unter die Arme greifen. Die Provinzregierung will der legendären Zirkustruppe ein...

Trotz der Warnung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) vor möglichen Gesundheitsrisiken beim Einsatz von Hydroxychloroquin gegen die Coronavirus-Infektion ist das Mittel jetzt in Indien offiziell...

Betriebsrenten-Urteil: Grüne sehen

Berlin - Die rechtspolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion, Katja Keul, beklagt eine "erhebliche Rechtsunsicherheit" durch das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu Betriebsrenten. Die...

Richterbund für effektiveren Kampf gegen Antisemitismus

Berlin - Der Deutsche Richterbund (DRB) hat sich angesichts zunehmender antisemitischer Straftaten für einen verstärkten Kampf gegen Antisemitismus ausgesprochen. "Das geplante Gesetz gegen Hass und...

Koalitionsstreit über Nothilfe für Studenten

Berlin - Die SPD übt in Sachen Nothilfe für Studenten scharfe Kritik an Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) und wirft ihr vor, den erzielten Kompromiss in dieser Frage nur unzureichend...

J.K. Rowling veröffentlicht in Corona-Krise Gratis-Märchen für Kinder

Harry-Potter-Autorin J.K. Rowling veröffentlicht inmitten der Corona-Krise ein vor zehn Jahren geschriebenes Kinderbuch kostenlos im Internet. Sie habe beschlossen, das Buch "vom Dachboden zu holen",...

Italiener feiern Ende der Corona-Ausgangssperre mit viel Eiscreme

Erdbeer und Schokolade oder doch lieber Feige und Haselnuss? Die Italiener haben das Ende des Coronavirus-Lockdowns mit viel Eiscreme gefeiert. Allein in der Hauptstadt Rom und entlang der Küste der...

Weitere Meldungen

Mietpreise: Das große Städte-Ranking


Auch die Corona-Krise ist keine Mietpreisbremse. In den deutschen Großstädten klettern die Angebotspreise 2020 nach aktuellem Stand um bis zu 12,0 Prozent. In 57 von 81

Mehr

Windenergie erlebt Umsatzeinbruch


Zum Erreichen der Klimaziele in Deutschland soll der Stromanteil aus erneuerbaren Energien bis zum Jahr 2035 auf 60 Prozent steigen. Dazu ist jedoch der Bau zusätzlicher

Mehr

Das große Comeback der Fruchtsäfte


Die Corona-Krise hat auch auf die Trinkgewohnheiten vieler Menschen einen großen Einfluss. Vor allem Säfte haben Hochkonjunktur. Und damit ist nicht der Gerstensaft

Mehr

Auch "Waldi" will versichert sein


Versicherungen sind nicht für die Katz'. Oh doch! Denn auch "Waldi" oder "Mieze" wollen eine entsprechende Police, damit es für ihre Besitzer nicht irgendwann ein böses

Mehr

BGH: VW muss Kaufpreis nur teilweise zurückerstatten

Karlsruhe - VW muss einem Gebrauchtwagenkäufer den Kaufpreis für ein Dieselfahrzeug mit Schummelsoftware nur teilweise erstatten und das Auto zurücknehmen. Wegen der

Mehr

Top Meldungen

Zahl der Firmen-Anträge auf Corona-Soforthilfe steigt auf zwei Millionen

Berlin - Die Zahl der Selbstständigen und Kleinunternehmen, die die Corona-Soforthilfen der Bundesregierung beantragt haben, ist auf zwei Millionen gestiegen. Das geht aus einer

Mehr
IG Metall befürchtet 100.000 neue Arbeitslose in Autoindustrie

Frankfurt/Main - Die IG Metall warnt vor 100.000 neuen Arbeitslosen durch Probleme der Autoindustrie in Zeiten von Corona und Wirtschaftskrise. "Diejenigen, die bei den

Mehr
IG Metall verlangt Konjunkturpaket von mehr als 150 Milliarden Euro

Frankfurt/Main - Die IG Metall fordert angesichts der Coronakrise und ihrer wirtschaftlichen Folgen ein Konjunkturpakt von mehr als 150 Milliarden Euro. "Ohne ein umfassendes

Mehr