Lifestyle

Rheinland-Pfalz will Ordnungsbehörden entlasten

  • dts - 29. Oktober 2020, 13:31 Uhr
Bild vergrößern: Rheinland-Pfalz will Ordnungsbehörden entlasten
Landtag von Rheinland-Pfalz
dts

.

Mainz - Das rheinland-pfälzische Innenministerium will mit zusätzlichen "Kontrolltagen" die Ordnungsbehörden der Städte und Landkreise bei deren Corona-Maßnahmen entlasten. Das berichtet der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe.

Demnach sollen verschiedene Einheiten der Landespolizei zusammengezogen werden, bis hin zur Wasserschutzpolizei. Die Beamten sollen dann mit Unterstützung von Bundespolizisten vorzugsweise am Wochenende landesweit überprüfen, ob die Regeln der Verordnungen eingehalten werden. Am vergangenen Samstag hatten bei einer solchen Aktion rund 250 Beamte bereits 540 Ordnungswidrigkeiten in Rheinland-Pfalz festgestellt, überwiegend Verstöße gegen die Maskenpflicht. Angesichts steigender Infektionszahlen sollen solche Sondereinsätze weiter verstärkt werden: "Alles, was wir zum Kontrolleinsatz bringen können, werden wir auch zum Kontrolleinsatz bringen", sagte der Mainzer Innenminister Roger Lewentz (SPD).


Weitere Meldungen

Aufbau nationaler Reserve von Schutzausrüstung kommt kaum voran

Berlin - Fast ein halbes Jahr nach einem entsprechenden Kabinettsbeschluss kann Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) noch kaum konkrete Maßnahmen zum Aufbau eines

Mehr
London bittet Arzneimittelaufsicht um Bewertung von AstraZenecas Impfstoff

Trotz Zweifeln an der Wirksamkeit des vom britisch-schwedischen Pharmakonzern AstraZeneca und der Oxford-Universität entwickelten Corona-Impfstoffkandidaten setzt die britische

Mehr
Bundes-Grüne ermahnen CDU im Magdeburger Rundfunkbeitrag-Streit

Berlin/Magdeburg - Im Streit über die Zustimmung des Landtags von Sachsen-Anhalt zur Erhöhung des Rundfunkbeitrags haben die Bundes-Grünen die CDU zu einer klaren Abgrenzung zur

Mehr

Top Meldungen

Corona-Pandemie macht Auto als Verkehrsmittel beliebter

München - Die Corona-Pandemie macht das Auto als Verkehrsmittel beliebter. Darauf deuten neue Erhebungen zur aktuellen Mobilität in Bayern im Auftrag des dortigen

Mehr
Bundesrat billigt Verlängerung des Kurzarbeitergelds bis Ende 2021

Unternehmen und Beschäftigte können in der Corona-Krise auch weiterhin auf das Kurzarbeitergeld des Staates setzen. Der Bundesrat billigte am Freitag eine Verlängerung der

Mehr
Koalition einigt sich im Streit um Arbeitsbedingungen in Fleischindustrie

Die große Koalition hat sich im Streit um die Arbeitsbedingungen in der Fleischindustrie geeinigt. Die Regierungsfraktionen von CDU/CSU und SPD verständigten sich nach eigenen

Mehr