Wirtschaft

Im Juli 120.000 weniger Arbeitslose als vor einem Jahr

  • dts - 29. Juli 2022, 09:55 Uhr

.

Nürnberg (dts Nachrichtenagentur) - Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Juli im Vorjahresvergleich um 120.000 auf 2,47 Millionen gesunken. Im Vergleich zum Vormonat Juni stieg sie allerdings um 107.000 oder 0,2 Prozentpunkte auf eine Arbeitslosenquote von nunmehr 5,4 Prozent, teilte die Bundesagentur für Nürnberg am Freitag mit.

Die dts Nachrichtenagentur sendet gleich weitere Details.

Weitere Meldungen

ZEW-Konjunkturerwartungen im August kaum verändert

Mannheim (dts Nachrichtenagentur) - Die mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren haben sich im August minimal verschlechtert: Der

Mehr
Gasumlage soll 2,419 Cent pro Kilowattstunde betragen

Ratingen (dts Nachrichtenagentur) - Die Höhe der geplanten Gasumlage soll 2,419 Cent pro Kilowattstunde betragen. Das teilte der Marktkoordinator Trading Hub Europe (THE) am

Mehr
US-Inflationsrate im Juli auf 8,5 Prozent gefallen

Washington (dts Nachrichtenagentur) - In den USA ist die Inflationsrate im Juli auf 8,5 Prozent gefallen, nach 9,1 Prozent im Juni. Das teilte die US-Statistikbehörde am Mittwoch

Mehr

Top Meldungen

Nur Gas-Kunden mit Tarifen über 26 Cent/kWh werden "entlastet"

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Von der Gas-Mehrwertsteuersenkung auf 7 Prozent profitieren unter Berücksichtigung der Gasumlage nur Kunden, die derzeit mehr als 26,294 Cent pro

Mehr
Linke bleibt bei Aufruf zu "heißem Herbst"

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Linken-Chefin Janine Wissler hält am Protestaufruf ihrer Partei für den Herbst fest. Eine Abkehr vom Aufruf zu einem "heißen Herbst" könne es

Mehr
Verfahrensdauer für wichtige Infrastrukturprojekte soll verkürzt werden

Strom- und Gasleitungen, Straßen und Schienen: Der Bau von wichtigen Infrastrukturprojekten wird oftmals durch langwierige Gerichtsverfahren verzögert. Mit einem neuen Gesetz

Mehr