Finanzen

Chef der Wirtschaftsweisen erläutert Gutachten zum CO2-Preis

Berlin - Nach der Übergabe an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, die sogenannten Wirtschaftsweisen, sein...

Wirtschaftsweise Schnabel gegen Festlegung nationaler Klimaziele

Bonn - Deutschland sollte sich in der Klimapolitik strikt an Effizienzüberlegungen orientieren und deshalb eine globale Koordination der Anstrengungen anstreben, glaubt die sogenannte...

Bundesregierung weiß wenig über Grundsteuer-Belastung der Mieter

Berlin - Trotz der geplanten Reform der Grundsteuer mit massiven Auswirkungen auf die Mieter hat die Bundesregierung keinerlei Informationen darüber erhoben, in welchem Ausmaß Eigentümer die...

Haushalte müssen 53,7 Prozent von Einkommen abführen

Berlin - Nach Berechnungen des Bundes der Steuerzahler muss ein durchschnittlicher Arbeitnehmer-Haushalt in Deutschland dieses Jahr 53,7 Prozent seines Einkommens an den Staat abführen. Symbolisch...

SPD und Grüne fordern Ökosteuer auf Flugtickets

Berlin - Politiker von SPD und Grünen sprechen sich für die Einführung einer Ökosteuer auf Flugtickets nach französischem Vorbild aus. "Fliegen ist oft viel billiger als Bahn fahren. Das ist...

Deutsche Bank will

Frankfurt/Main - Die Deutsche Bank will im Rahmen ihres Umbaus in Deutschland eine große Zahl an Arbeitsplätzen abbauen. "Natürlich wird auch in Deutschland eine substanzielle Zahl an Stellen...

Deutsche-Bank-Chef will bessere Unternehmenskultur

Frankfurt/Main - Nach der Verkündung des Umbaus der Deutschen Bank fordert der Vorstandschef Christian Sewing weitere Fortschritte beim Kulturwandel. "Wir als Führungskräfte müssen aufmerksam...

Steuergewerkschaft will Änderungen an Grundsteuerreform

Berlin - Der Bundesvorsitzende der Steuergewerkschaft, Thomas Eigenthaler, fordert Änderungen an der geplanten Grundsteuerreform. "Glücklicherweise braucht die Große Koalition die Zustimmung der...

Finanzämter greifen bei Reichsbürgern hart durch

Berlin - Die Finanzämter gehen nach den Worten des Bundesvorsitzenden der Steuergewerkschaft, Thomas Eigenthaler, mit aller Härte gegen sogenannte Reichsbürger vor. "Das ist ein hochideologisches,...

Chef der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU gegen CO2-Steuer

Berlin - Der Vorsitzende der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU (KPV), Christian Haase, lehnt eine CO2-Steuer ab. "Eine CO2-Steuer wäre eine Bestrafungssteuer für den ländlichen Raum. Solche...

Die führenden Aktien werden Ihnen von Investing.com Deutsch zur Verfügung gestellt.


Weitere Meldungen

DAX schließt im Plus - Wirecard-Aktie vorne

Frankfurt/Main - Zum Wochenausklang hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.260,07 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,26 Prozent im Vergleich

Mehr

DAX am Mittag kaum verändert - Fresenius-Aktie lässt kräftig nach

Frankfurt/Main - Die Börse in Frankfurt hat sich am Freitagmittag kaum verändert gezeigt: Gegen 12:35 Uhr wurde der DAX mit rund 12.240 Punkten berechnet. Dies entspricht einem

Mehr

DAX startet im Plus - Wirecard-Aktie legt kräftig zu

Frankfurt/Main - Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Freitag zunächst Kursgewinne verzeichnet. Gegen 09:35 Uhr wurde der DAX mit rund 12.310 Punkten berechnet. Das

Mehr

Wenig Bewegung an US-Börsen - Gold legt nach Drohnen-Abschuss zu

New York - Die US-Börsen haben sich am Donnerstag wenig bewegt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 27.222,97 Punkten berechnet, ein leichtes Plus in Höhe von 0,01

Mehr

DAX lässt deutlich nach - Merck-Aktie legt kräftig zu

Frankfurt/Main - Am Donnerstag hat der DAX deutlich nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.227,85 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,92 Prozent im

Mehr

Top Meldungen

Flixbus treibt Expansion voran


Einst galt Flixbus als Pionier. Dort inzwischen hat sich das Unternehmen über die Grenzen von Deutschland hinaus einen Namen gemacht. Und der Expansionskurs soll jetzt mit

Mehr
Heil verlagert Arbeitsplätze ins Braunkohlerevier

Berlin - Die ostdeutschen Braunkohleregionen sollen als Ausgleich für den Kohleausstieg neue Arbeitsplätze in Behörden und Verwaltungen bekommen. Nun schafft

Mehr
Erzeugerpreise im Juni um 1,2 Prozent gestiegen

Wiesbaden - Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte sind im Juni 2019 um 1,2 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Gegenüber dem Vormonat sanken die Erzeugerpreise um

Mehr