Wirtschaft

McDonald's, Starbucks und Co.: Erste Tarifgespräche ergebnislos vertagt

In den Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der Systemgastronomie ist die erste Runde der Gespräche am Dienstag ergebnislos geblieben. Das teilten die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten...

IWF bestätigt Weltwirtschaftsprognose - Deutschland leidet unter Industrieschwäche

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat seine bisherige Prognose für das Wachstum der Weltwirtschaft im aktuellen Jahr bekräftigt. 2024 sei mit einer Zunahme um 3,2 Prozent der...

Reisende sollen nach FTI-Pleite bis zum Herbst ihr Geld zurückerhalten

Nach der Pleite des Reiseanbieters FTI soll die Mehrzahl der Betroffenen bis zum Herbst ihre Kosten zurückerhalten. Der Erstattungsprozess befinde sich in der Vorbereitung und wird "demnächst...

Frühere Cum-Ex-Chefermittlerin fordert bessere Bekämpfung von Finanzkriminalität

Die neue Geschäftsführerin der Organisation Finanzwende und ehemalige Chefermittlerin im Cum-Ex-Steuerskandal hat eine bessere Bekämpfung der Finanzkriminalität in Deutschland gefordert. Dafür...

ZEW: Konjunkturerwartungen im Juli erstmals seit einem Jahr wieder gesunken

Zum ersten Mal seit einem Jahr sind die Konjunkturerwartungen von Finanzexpertinnen und Finanzexperten für Deutschland im Juli wieder gesunken. Der Index des Zentrums für Europäische...

ZEW-Konjunkturerwartungen sinken erstmals seit einem Jahr

Mannheim (dts Nachrichtenagentur) - Die mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren haben sich im Juli zum ersten Mal seit einem Jahr verschlechtert. Der...

DGB übt vor Kabinettsbeschluss zum Haushalt scharfe Kritik

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat vor der für Mittwoch geplanten Verabschiedung des Bundeshaushalts durch das Kabinett scharfe Kritik an den Plänen geübt.

Inflation: Schere der betroffenen Haushalte wird laut IMK langsam kleiner

Die Schere zwischen den Haushalten bei der Betroffenheit durch die Inflation wird einer Studie zufolge kleiner. Wie das Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) der...

Bund reduziert Verluste bei Galeria-Rettung

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Bund wird mit seinen Hilfspaketen für die mehrfach insolvente Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof wohl weniger Geld verlieren als bislang befürchtet.

Pauschalreisen ins Ausland im ersten Halbjahr 5,2 Prozent teurer

Pauschalreisen ins Ausland sind im ersten Halbjahr teurer geworden. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts in Wiesbaden stiegen die Preise verglichen mit dem Vorjahreszeitraum um 5,2 Prozent. Im...

Weitere Meldungen

ZEW-Konjunkturerwartungen im Juli gesunken

Mannheim (dts Nachrichtenagentur) - Die mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren haben sich im Juli verschlechtert: Der

Mehr

EU-Kommission erlaubt Ita-Übernahme durch Lufthansa

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Die dts Nachrichtenagentur in Halle (Saale) verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Brüssel: EU-Kommission erlaubt Ita-Übernahme durch

Mehr

Euroraum-Inflationsrate im Juni bei 2,5 Prozent

Luxemburg (dts Nachrichtenagentur) - Die Inflationsrate im Euroraum hat im Juni 2024 voraussichtlich bei 2,5 Prozent gelegen, nach 2,6 Prozent im Mai. Das teilte die

Mehr

Inflationsrate im Juni bei 2,2 Prozent

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Die Inflationsrate in Deutschland liegt im Juni 2024 voraussichtlich bei 2,2 Prozent. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am

Mehr

172.000 Arbeitslose mehr als vor einem Jahr

Nürnberg (dts Nachrichtenagentur) - Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Juni 2024 um 172.000 gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Gegenüber Mai wurden 4.000

Mehr

Top Meldungen

Anstieg von Erneuerbaren bei Wärme und Verkehr deutlich verhaltener als bei Strom

Der Anteil der erneuerbaren Energien steigt in den Bereichen Wärme und Verkehr deutlich verhaltener an als bei der Stromproduktion. Während die Stromerzeugung aus Erneuerbaren im

Mehr
Scholz reist nach Erlaubnis für massiven Lithium-Abbau in Serbien nach Belgrad

Nach dem grünen Licht der serbischen Regierung für einen massiven Lithium-Abbau im Westen des Landes reist Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) nach Belgrad. Im Rahmen eines dortigen

Mehr
Höhere Mindestlöhne im Elektrohandwerk ab 2025

Die Beschäftigten im Elektrohandwerk bekommen ab kommendem Jahr mehr Geld. Ab dem 1. Januar 2025 sollen die Mindestlöhne in tarifgebundenen Betrieben um 3,3 Prozent auf dann 14,41

Mehr