Brennpunkte

Landgericht Köln verhängt zwölf Jahre Haft für Erstechen von schwangerer Freundin

  • AFP - 17. Juni 2024, 16:53 Uhr
Bild vergrößern: Landgericht Köln verhängt zwölf Jahre Haft für Erstechen von schwangerer Freundin
Landgericht Köln
Bild: AFP

Weil er seine schwangere frühere Partnerin auf offener Straße erstach, ist ein 34-Jähriger in Köln zu zwölf Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht sprach ihn des Totschlags in Tateinheit mit Schwangerschaftsabbruch schuldig.

Weil er seine schwangere frühere Partnerin auf offener Straße erstach, ist ein 34-Jähriger in Köln zu zwölf Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht der Domstadt sprach ihn am Montag des Totschlags in Tateinheit mit Schwangerschaftsabbruch schuldig. Nach der Tat in Leverkusen im Oktober war die Frau noch am Tatort gestorben.

Der Anklage zufolge wollte der Mann verhindern, dass die damals im vierten Monat schwangere Frau seiner Familie von der Schwangerschaft berichtet. Er selbst soll seiner muslimischen Familie die Beziehung zu der Frau wie auch die Schwangerschaft verschwiegen haben.

Die Frau soll angekündigt haben, seine Mutter über ihre Schwangerschaft zu informieren. In der Folge soll der Angeklagte sie auf einer Straße in Leverkusen abgepasst haben. Nach einem verbalen Streit habe er schließlich mehrfach mit einem Küchenmesser zugestochen.

Die Frau starb an den Folgen eines Herzstichs. Der Embryo im Mutterleib überlebte den Angriff ebenfalls nicht. Der Prozess gegen den 34-Jährigen begann Ende April.

Weitere Meldungen

Schmid vertraut weiter auf Wahlsieg Bidens

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die SPD im Bundestag vertraut weiterhin in die Amtsführung und auf einen Wahlsieg von US-Präsident Joe Biden im November, bereitet sich aber auch

Mehr
Trump-Attentäter handelte laut FBI allein - bisher kein Tatmotiv erkennbar

Der für den versuchten Mordanschlag auf Ex-Präsident Donald Trump mutmaßlich verantwortliche Schütze hat nach Angaben der US-Bundespolizei FBI allein gehandelt. "Die uns

Mehr
Biden hatte "kurzes aber gutes Gespräch" mit Trump nach Attentat

Washington (dts Nachrichtenagentur) - US-Präsident Joe Biden hat nach dem Attentat auf seinen Konkurrenten Donald Trump mit seinem Amtsvorgänger gesprochen. Es sei ein "kurzes,

Mehr

Top Meldungen

Verdi bekräftigt Kritik am Wachstumspaket der Ampelkoalition

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi mahnt die Ampelkoalition dazu, ihre sogenannte "Wachstumsinitiative" inhaltlich noch einmal grundsätzlich

Mehr
FDP will bei Stromtrassen-Bau weg von Erdkabeln

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Im Streit um den Bau dreier großer Stromleitungen für den Transport erneuerbarer Energien setzt sich die FDP-Fraktion im Bundestag für einen

Mehr
Warmer Frühling sorgt für niedrige Heizkosten

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die zum Teil sehr milden Temperaturen in diesem Frühjahr haben bei vielen Deutschen zu deutlichen Ersparnissen beim Betrieb ihrer Heizung

Mehr