Wirtschaft

Konsum von Milch und Milchprodukten weiter gesunken

  • AFP - 12. April 2024, 15:29 Uhr
Bild vergrößern: Konsum von Milch und Milchprodukten weiter gesunken
Milchkühe in Sachsen
Bild: AFP

Der Konsum von Milch und Milchprodukten in Deutschland ist im vergangenen Jahr weiter gesunken. Mit knapp 46 Kilogramm pro Kopf sank der Pro-Kopf-Verbrauch von Konsummilch um fast ein Prozent und erreichte einen neuen Tiefpunkt.

Der Konsum von Milch und Milchprodukten in Deutschland ist im vergangenen Jahr weiter gesunken. Mit knapp 46 Kilogramm pro Kopf sank der Pro-Kopf-Verbrauch von Konsummilch um fast ein Prozent und erreichte einen neuen Tiefpunkt, wie das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft in Bonn (BLZ) am Freitag mitteilte. Der Verbrauch von Käse ging von 24,6 auf 23,8 Kilogramm zurück, auch Butter wurde weniger nachgefragt.

"Die nur langsam sinkenden Preise für Milch und Milchprodukte sowie der zunehmende Absatz an pflanzlichen Milchalternativen könnten zu diesem Ergebnis beigetragen haben", erklärte das BLZ. Die Herstellung von Konsummilch sank den Angaben zufolge ebenfalls leicht.

Bei Käse legte die inländische Herstellung hingegen von 2,64 auf 2,66 Millionen Tonnen zu. Die Exporte erreichten so mit 1,41 Millionen Tonnen den höchsten Wert seit 1992. Auch bei Butter stiegen Herstellung und Exporte.

Die seit 2014 jährlich sinkende Anzahl der Milchkühe in Deutschland reduzierte sich erneut - von rund 3,8 auf 3,7 Millionen Tiere. Die Zahl milchkuhhaltender Betriebe sank um 4,4 Prozent auf 50.581. Zugleich erhöhte sich die durchschnittliche Milchleistung pro Kuh von 8504 auf 8780 Kilogramm.

Weitere Meldungen

Bundesregierung einigt sich auf mehr Tierschutz - Tierschützer dennoch enttäuscht

Die Bundesregierung hat sich auf strengere Vorgaben beim Tierschutz geeinigt. Verschärfte Regeln sollen etwa für die Haltung von Heim- und Nutztieren, die Zucht von Hunden oder

Mehr
Bericht: Verkauf von Schenker könnte Bahn über 15 Milliarden Euro einbringen

Der Verkauf ihrer Logistiktochter Schenker könnte der Bahn einem Bericht zufolge mehr als 15 Milliarden Euro einbringen. Wie das "Handelsblatt" am Freitag berichtete, gingen in

Mehr
Urteil: Nicht essbare Wursthüllen gehören bei Leberwurst zur Füllmenge

Nicht essbare Wursthüllen sowie die zugehörigen Wurstendenabbinder zum Verschließen der Hüllen gehören bei fertigverpackten Leberwürsten einem Gerichtsurteil zufolge zur

Mehr

Top Meldungen

Linke will EU-Richtlinie für europaweite Vermögensteuer

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Linke will nach der Europawahl eine Initiative für eine europaweite Besteuerung von hohen Vermögen einbringen. Ähnlich wie bei der

Mehr
Ex-VW-Chef sieht Verbrenner weiterhin als "Übergangslösung"

Wolfsburg (dts Nachrichtenagentur) - Der frühere VW-Chef Matthias Müller begrüßt die erneute Debatte über das ab 2035 geplante Aus für Neuwagen mit Verbrennungsmotor. "Ich glaube,

Mehr
Bahn: Grüne Jugend will europaweit gültiges 10-Euro-Ticket

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Vorsitzenden der Grünen Jugend, Svenja Appuhn und Katharina Stolla, plädieren für die Einführung eines Tickets, mit dem man für zehn Euro pro

Mehr