Politik

Aktivisten wegen "Tax The Rich"-Banner an künftigem Luxushotel in Paris festgenommen

  • AFP - 25. Februar 2024, 15:43 Uhr
Bild vergrößern: Aktivisten wegen Tax The Rich-Banner an künftigem Luxushotel in Paris festgenommen
Vor dem künftigen Luxushotel in Paris
Bild: AFP

In Paris sind nach Polizeiangaben vom Sonntag drei Aktivisten nach der Enthüllung eines riesigen Banners mit der Aufschrift 'Tax The Rich' ('Besteuert die Reichen') an der Fassade eines künftigen Luxushotels festgenommen werden.

In Paris sind drei Aktivisten nach Polizeiangaben bei der Enthüllung eines riesigen Banners mit der Aufschrift "Tax The Rich" ("Besteuert die Reichen") an der Fassade eines künftigen Luxushotels festgenommen werden. Mehrere Dutzend Aktivisten des Netzwerks Attac hatten am Samstag den Slogan von dem Gebäude an der Prachtstraße Champs-Elysées hängen lassen, wo im Jahr 2026 ein Hotel der Luxusmarke Louis Vuitton eröffnen soll.

Die Banner-Aktion markierte den Auftakt zur Attac-Kampagne "Superprofite, Ultrareiche, Mega-Ungerechtigkeiten". Sie ziele auf Bernard Arnault, Eigentümers des für Labels wie Louis Vuitton bekannten Luxusgüterkonzerns LVMH, um "seine unanständige Bereicherung und die Geschenke, die ihm von der öffentlichen Hand gemacht werden, anzuprangern", sagte ein Aktivist am Samstag der Nachrichtenagentur AFP.

Weitere Meldungen

Deutschland liefert bedrängter Ukraine in Kürze drittes Patriot-Luftabwehrsystem

Deutschland wird der Ukraine in Kürze ein drittes Patriot-Luftabwehrsystem liefern. Wie das Bundesverteidigungsministerium am Samstag mitteilte, fiel die Entscheidung dazu

Mehr
Ministerpräsidentin Schwesig als SPD-Chefin in Mecklenburg-Vorpommern bestätigt

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig ist erneut zur Landesvorsitzenden der SPD gewählt worden. Auf einem Parteitag in Göhren-Lebbin erhielt die 49-Jährige

Mehr
Deutschland liefert Ukraine weiteres Patriot-Luftabwehrsystem

Deutschland wird der Ukraine ein weiteres Patriot-Luftabwehrsystem liefern. Wie das Bundesverteidigungsministerium am Samstag mitteilte, fiel die Entscheidung dazu "aufgrund der

Mehr

Top Meldungen

Handelsexperte misstraut Galeria-Investoren

Essen (dts Nachrichtenagentur) - Der Handelsexperte Carsten Kortum zweifelt an der Ankündigung der neuen Galeria-Kaufhof-Investoren, einen Großteil der Warenhäuser erhalten zu

Mehr
Streit um Mieterschutz schwelt weiter

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die SPD wirft der FDP beim Mieterschutz eine Missachtung des gemeinsamen Koalitionsvertrags vor. "Dass die FDP sich im Mietrecht derzeit nicht an

Mehr
Handwerkspräsident sieht grundsätzliche Differenzen mit Scholz

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Handwerkspräsident Jörg Dittrich sieht nach einem Gespräch der Spitzenverbände der Wirtschaft mit Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) weiter

Mehr