Lifestyle

"Fridays for Future": Koalitionsvertrag reicht nicht für 1,5 Grad

  • dts - 25. November 2021, 17:51 Uhr
Bild vergrößern: Fridays for Future: Koalitionsvertrag reicht nicht für 1,5 Grad
Protest von Fridays-For-Future
dts

.

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Nachdem die Ampel-Parteien sich auf einen Koalitionsvertrag geeinigt haben, zieht "Fridays for Future"-Aktivistin Carla Reemtsma ein vernichtendes Fazit. "Das, was die da präsentiert haben, reicht bei Weitem nicht aus, um das 1,5 Grad-Ziel zu erreichen", sagte sie dem Nachrichtenportal Watson.

"Und das allein ist schon ein riesiger Skandal - immerhin haben sich alle drei Parteien vor der Wahl und ja auch immer wieder im Koalitionspapier klar dafür ausgesprochen, am 1,5 Grad-Ziel festzuhalten. Es fehlen aber die Maßnahmen, um das auch tatsächlich zu erreichen." Einen besonderen Blick habe man auf das Verkehrsministerium, das nun an die FDP geht, "die ja bislang nicht mit besonders vielen Klimaschutzmaßnahmen aufgefallen ist, im Gegenteil". Sie setzten immer noch auf synthetische Kraftstoffe, obwohl selbst die Autohersteller mittlerweile sähen, dass sich das wirtschaftlich nicht lohne.

"Es gibt weiterhin kein Tempolimit, obwohl das eine einfache Möglichkeit wäre, CO2 einzusparen", sagte Reemtsma.

Weitere Meldungen

Ärztevertreter fordern mehr Impfangebote an Wochenenden

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Ärztevertreter fordern mehr Impfangebote an den Wochenenden. "Die Menschen haben am Samstag und Sonntag Zeit und würden sich auch in viel

Mehr
Union will neue Schulden nur zur Pandemiebekämpfung zulassen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus fordert von der Ampel-Koalition, neue Schulden ausschließlich zur Pandemiebekämpfung aufzunehmen. "Wenn sich

Mehr
Sachsens Innenminister fordert Schnellprozesse bei Corona-Verstößen

Dresden (dts Nachrichtenagentur) - Nach dem bedrohlichen Fackelaufzug von Corona-Skeptikern vor dem Privathaus der sächsischen Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) fordert

Mehr

Top Meldungen

Linke: "Ampel" muss Verbrauchern wegen hoher Energiepreise helfen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Angesichts drastisch steigender Energiepreise hat Linken-Chefin Janine Wissler an die kommende Ampel-Regierung appelliert, Verbrauchern mit

Mehr
RKI meldet 42055 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt auf 439,2

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Sonntagmorgen vorläufig 42.055 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 5,3 Prozent oder 2.346

Mehr
Immer mehr Pflegeheim-Bewohner auf Sozialhilfe angewiesen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Immer mehr Bewohner von Pflegeheimen sind auf Sozialhilfe angewiesen. Das hat eine Anfrage der Linksfraktion beim Statistischen Bundesamt

Mehr