Motor

BP, BMW und Daimler schmieden Ladedienst-Riesen - Dritter Aktionär für DCS

  • Mario Hommen/SP-X - 14. Oktober 2021, 14:33 Uhr
Bild vergrößern: BP, BMW und Daimler schmieden Ladedienst-Riesen - Dritter Aktionär für DCS
Kunden des Ladeinfrastruktur-Anbieters Digital Charging Solutions (DCS) können künftig auch leichter Ladesäulen von Aral nutzen Foto: Aral

BP, BMW und Daimler sind ab sofort gleichgewichtige Partner des Ladeinfrastruktur-Anbieters Digital Charging Solutions (DCS). Kunden von DCS haben somit Zugang zu mehr Ladepunkten.

Die Autokonzerne BMW und Daimler haben für ihren Ladeinfrastruktur-Anbieter Digital Charging Solutions (DCS) mit dem Mineralölunternehmen BP ab sofort einen dritten Aktionär. Mit einer jetzt vollzogenen Fusion gehören den süddeutschen Autokonzernen sowie BP jeweils 33,3 Prozent am gemeinschaftlichen Unternehmen.

Wie bereits BMW und Daimler will BP als neuer Gesellschafter die Elektrifizierung vorantreiben und den Weg zu nachhaltiger Mobilität ebnen. Mit BP erhalten DCS-Kunden in Europa kurzfristig Zugang zu weiteren 9.000 schnellen und ultraschnellen Ladepunkten. Dazu gehören in Deutschland die Ladesäulen von Aral Pulse sowie in Großbritannien von BP Pulse. Bis 2030 will BP sein Netz an Ladestationen weltweit auf 70.000 Ladepunkte ausbauen.

Unter anderem wollen BP und DCS auch gemeinsam Zugang zu neuen Lade-Services wie der Plug & Charge-Technologie ermöglichen. Diese erlaubt Ladevorgänge ohne den Gebrauch von Apps oder Ladekarten. Ab Anfang 2022 wird dies in Deutschland an den ultraschnellen Ladepunkten von Aral Pulse möglich sein.

Bislang werden von Digital Charging Solutions die Marken Mercedes Me Charge sowie die aus Charge Now hervorgegangenen Ladeservices BMW Charging und Mini Charging betrieben.

Weitere Meldungen

Mercedes-Benz C 300 e - Mittelklasse-PHEV mit Maxi-Reichweite

Die im Frühjahr gestartete Neuauflage der Mercedes C-Klasse ist ab sofort auch in der Plug-in-Hybrid-Version C 300 e bestellbar. Der Teilzeitstromer mit über 100 Kilometer

Mehr
Rabatt-Studie - Durch Chipkrise kaum Nachlässe

Die Rabatte beim Neuwagenkauf schrumpfen weiter. Weil durch die anhaltende Chipkrise weniger Pkw gebaut werden können, streichen die Hersteller ihre Nachlassprogramme für

Mehr
Pkw-Bestseller - Tesla Model 3 meistverkauftes Modell in Europa

Die elektrisch angetriebene Mittelklasse-Limousine Tesla Model 3 war im September der meistverkaufte Neuwagen in Europa (EU 26). Laut Marktbeobachter Jato Dynamics wurden

Mehr

Top Meldungen

Grüne fordern "sozialen Ausgleich" für steigende Energiepreise

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Grünen-Vize Ricarda Lang fordert einen "sozialen Ausgleich" für die steigenden Energiepreise. Klimaschutz sei "eine Voraussetzung für

Mehr
Arbeitsmarktentwicklung läuft "in gemäßtigteren Bahnen"

Die Arbeitsagenturen in Deutschland erwarten auch weiterhin eine günstige Entwicklung der Arbeitsmarktlage - das Tempo hat sich aber verlangsamt. "Nach der furiosen Aufholjagd aus

Mehr
IAB-Arbeitsmarktbarometer geht deutlich zurück

Nürnberg (dts Nachrichtenagentur) - Das Arbeitsmarktbarometer des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) ist im Oktober deutlich zurückgegangen. Gegenüber September

Mehr