Sport

Van Bommel sieht Niederlande bei Entwicklung von Talenten vorne

  • dts - 26. Juli 2021, 14:41 Uhr
Bild vergrößern: Van Bommel sieht Niederlande bei Entwicklung von Talenten vorne
Fußbälle
dts

.

Wolfsburg (dts Nachrichtenagentur) - Der neue Trainer des VfL Wolfsburg, Mark van Bommel, sieht die Niederlande bei der Entwicklung von Talenten vor Deutschland. "In Holland ist das auf jeden Fall etwas einfacher", sagte er dem "Kicker".

Es gehe aber auch in Deutschland. Der Spieler müsse richtig gut sein - in Wolfsburg sei das Teil der Philosophie. Die Spielweise will er bei den Wölfen nicht vollständig umwerfen: "Was gut lief, das behalten wir bei. Wir bringen neue Dinge dazu."

Eine besondere Hürde sieht van Bommel in der Europameisterschaft im Sommer, da es leichter sei, in einem Jahr ohne Turnier einzusteigen, wenn alle Spieler vom ersten Tag an im Training sind. Seinen neuen Job sieht der Niederländer als Herausforderung: "Viele sagen sicher auch: Besser als Platz 4 geht ja gar nicht für Wolfsburg", so van Bommel. Deswegen abzusagen, sei für ihn aber nicht infrage gekommen. "Der Trainerjob ist immer auch mit einem Risiko verbunden."


Weitere Meldungen

Quattro bleibt bei Audi Leitmotiv


Motoren ändern sich. Doch die DNA bleibt erhalten. Audi zeigt zwischen San Remo und der Rallye-Location San Romolo die Rallye-Legende Ur-Quattro und die neuesten

Mehr
1. Bundesliga: Freiburg schlägt Augsburg klar

Freiburg (dts Nachrichtenagentur) - Zum Abschluss des 6. Spieltags der 1.Fußball-Bundesliga hat der SC Freiburg einen souveränen 3:0-Sieg gegen den FC Augsburg eingefahren. Das

Mehr
1. Bundesliga: Bochum und Stuttgart torlos

Bochum (dts Nachrichtenagentur) - Im ersten Sonntagsspiel des sechsten Spieltags der Bundesliga haben sich der VfL Bochum und der VfB Stuttgart torlos getrennt. Bochum bleibt

Mehr

Top Meldungen

Berliner stimmen für Enteignung von Wohnungskonzernen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Berliner haben sich in einem Volksentscheid mit deutlicher Mehrheit für die Enteignung großer Immobilienkonzerne ausgesprochen. Laut

Mehr
Stimmung in deutscher Exportindustrie verbessert

München (dts Nachrichtenagentur) - In der deutschen Exportindustrie hat sich die Stimmung zuletzt verbessert. Die Exporterwartungen seien im September von 17,0 auf 21,0 Punkte

Mehr
Kartellamtschef glaubt nicht an "Weltkartellamt"

Bonn (dts Nachrichtenagentur) - Der Präsident des Bundeskartellamts, Andreas Mundt, glaubt nicht an die Einrichtung eines "Weltkartellamts". Er habe die Diskussion über eine

Mehr