Politik

EU-Rechtsausschuss befasst sich mit von der Leyens Kommissaren

  • dts - 20. September 2019, 18:00 Uhr
Bild vergrößern: EU-Rechtsausschuss befasst sich mit von der Leyens Kommissaren
Ursula von der Leyen
dts

.

Brüssel - Vor den Anhörungen der Anwärter für die nächste EU-Kommission wächst die Kritik am Team der neuen Präsidentin Ursula von der Leyen. Es gibt bereits gegen neun der künftigen Kommissare Bedenken.

Gegen zwei Bewerber ermitteln sogar die EU-Betrugsbekämpfer, berichtet der "Spiegel". Nun hat auch der Rechtsausschuss des Europaparlaments, der am Donnerstag die finanzielle Eigenauskunft der künftigen Kommissare prüft, in mindestens neun Fällen Nachfragen. "Es geht um Aktienbesitz, Interessen der Familienmitglieder oder auch mal Diskrepanzen in den Angaben", sagt das Grünenausschussmitglied Sergey Lagodinsky. Die Anhörungen in den Fachausschüssen beginnen Ende September, Anfang November soll die neue EU-Kommission ihr Amt aufnehmen. Zuvor müsste aber das Europaparlament der gesamten Kommission zustimmen.

Weitere Meldungen

Maas stellt Bedingungen für Brexit-Verschiebung

Berlin - Nach der erneuten Abstimmungsniederlage für Großbritanniens Premierminister Boris Johnson im britischen Unterhaus hat Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) Bedingungen

Mehr
Britischen Unterhaus lehnt Johnsons Brexit-Zeitplan ab

London - Das britische Unterhaus hat den Zeitplan des britischen Premierministers Boris Johnson für den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union abgelehnt. 308

Mehr
Britisches Parlament billigt Brexit-Deal nach zweiter Lesung

London - Das britische Unterhaus hat nach zweiter Lesung dem Gesetzesrahmen für den Brexit-Deal zugestimmt, auf den sich die Europäische Union und Großbritannien am vergangenen

Mehr

Top Meldungen

Kaufpreise für Acker- und Weideland in zehn Jahren mehr als verdoppelt

Die Kaufpreise für landwirtschaftliche Grundstücke sind in Deutschland in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Die gezahlten Durchschnittspreise für Acker- und Weideland ohne

Mehr
Alleinerziehende häufiger und härter von Arbeitslosigkeit betroffen

Berlin - Alleinerziehende sind häufiger und härter von Arbeitslosigkeit betroffen als der Bevölkerungsdurchschnitt. Das geht aus Antworten des Bundesarbeitsministeriums auf

Mehr
Zahl der Krankheitstage von Arbeitnehmern deutlich gestiegen

Berlin - Die Zahl der Krankheitstage von deutschen Arbeitnehmern ist im vergangenen Jahrzehnt um mehr als 70 Prozent gestiegen. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf

Mehr