Motor

IAA 2019: Opel im Bauhaus-Stil und mit Augmented Reality

  • ampnet - 11. September 2019, 15:49 Uhr
Bildergalerie: IAA 2019: Opel im Bauhaus-Stil und mit Augmented Reality
IAA 2019: Opel-Stand. Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

.

Auch Opel nutzt die Internationale Automobilausstellung in Frankfurt (-22.9.2019) für eine Elektrooffensive. Markenchef Michael Lohscheller und FC-Liverpool-Trainer Jürgen Klopp präsentierten gemeinsam fünf Weltpremieren: Corsa, Corsa-e, den Grand X Hybrid 4 und den Cosa-e-Rally sowie das Facelift des Astra.

Das Standkonzept ,,Opelhaus 120" ist eine Reminiszenz an 120 Jahre Automobilbau in Rüsselsheim sowie an den klaren Bauhaus-Stil unter dem Motto ,,Opel goes electric!". Mit speziellen Tablets und Augmented Reality können die Standbesucher beispielsweise einen virtuellen Röntgenblick auf die verborgenen technischen Highlights des Elektroautos Corsa-e und des Plug-in-Hybrids Grandland X Hybrid4 werfen. So will Opel Elektromobilität leichter erlebbar und verständlicher machen.
Nach den beiden Pressetagen folgt morgen die offizielle IAA-Eröffnung mit Bundeskanzlerin Angela Merkel. Die Regierungschefin wird auf ihrem traditionellen Messerundgang auch auf dem Opel-Stand vorbeischauen. Bis zum Freitag sind Fachbesuchertage, ehe die IAA am Sonnabend ihre Tore für das breite Publikum öffnet. (ampnet/jri)

Weitere Meldungen

Schnell, einfach und günstig: Nummernschilder im Internet bestellen

Haben Sie es gewusst? Nein? Dabei bringt die Online-Bestellung zahlreiche Vorteile. Denn es spart nicht nur Zeit, sondern auch bares Geld. Zum Vergleich: In den überteuerten

Mehr
Tachodaten automatisch herunterladen

Laut der EU-Verordnung Nr. 561/2006 müssen seit Mai 2006 alle neu zugelassenen Fahrzeuge ab einer Gesamtmasse von 2,8 Tonnen über einen GPS-kontrollierten Tachographen

Mehr
Fahrvorstellung Mazda 3 Skyactiv-X: Zündende Idee im Dreier

Mainstream war für Mazda-Ingenieure noch nie eine verlockende Perspektive. Wenn jetzt der Mazda 3 mit dem innovativen Skyactiv-X-Motor in den Markt startet, wird das aufs Neue

Mehr

Top Meldungen

BDI fürchtet Konjunktureinbruch wegen Corona-Virus

Berlin - Die deutsche Industrie fürchtet eine Eintrübung der Konjunktur durch den Coronavirus-Ausbruch in Europa und fordert schnelle Hilfen der Bundesregierung. "Die

Mehr
Container-Stellflächen in Hamburg wegen Coronavirus knapp

Hamburg - Deutschlands Häfen bekommen die Auswirkungen der Coronavirus-Epidemie zunehmend zu spüren. "Wir sehen einen Stau europäischer Container, und die Stellflächen,

Mehr
Opel-Chef sieht Standort Rüsselsheim für Fusion gerüstet

Rüsselsheim - Opel-Chef Michael Lohscheller sieht die Marke Opel und den Standort Rüsselsheim für eine Fusion des Mutterkonzerns PSA mit Fiat Chrysler gerüstet. "Wir haben den

Mehr