Lifestyle

Energydrinks: Union kritisiert Verbotsforderung der Grünen

  • dts - 24. August 2019, 18:50 Uhr
Bild vergrößern: Energydrinks: Union kritisiert Verbotsforderung der Grünen
CDU/CSU-Bundestagsfraktion
dts

.

Berlin - Die Vizechefin der Unions-Bundestagsfraktion, Gitta Connemann (CDU), hat die Forderung der Grünen nach einem Verkaufsverbot für Energydrinks an unter 16-Jährige zurückgewiesen. "Verkaufsverbote sind keine Lösung. Im Gegenteil: diese erhöhen den Reiz. Und springen zu kurz", sagte Connemann dem "Handelsblatt".

"Was käme dann als nächstes? Kaffee?" Eine Tasse von 150 ml enthalte mehr Koffein als ein Energydrink. "Das Thema eignet sich nicht für grüne Verbotspolitik", sagte die CDU-Politikerin.

"Auch nicht für Angstmacherei." Gleichwohl sieht auch Connemann in übermäßigem Konsum von Energydrinks ein Gesundheitsrisiko. Darauf sei aber schon reagiert worden. "Wir haben die Höchstmenge bei Energydrinks begrenzt", erläuterte die Bundestagsabgeordnete.

Warnhinweise seien Pflicht. "Es gibt also schon ein doppeltes Netz." Connemann sieht zudem die Eltern gefordert. Schulen, Sportvereine und Unternehmen könnten das flankieren. "Im Pausenkiosk haben Energydrinks nichts verloren", so Connemann. Und in Kantinen kein Alkohol. "Denn manchmal ist nicht der Energydrink das Problem, sondern der Wodka darin", sagte die CDU-Politikerin.

Weitere Meldungen

Grüne fordern Beobachtung von AfD durch Verfassungsschutz

Berlin - Die Grünen fordern nach dem rassistisch motivierten Anschlag von Hanau eine Beobachtung der AfD durch den Verfassungsschutz. "Die Äußerungen aus den vorderen Reihen der

Mehr
Marco Reus plädiert für mehr Toleranz

Dortmund - Der Nationalspieler und Stürmer des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund, Marco Reus, hat sich nach dem Anschlag in Hanau klar gegen Rassismus geäußert. "Kein Tor,

Mehr
Trump kritisiert Oscar für südkoreanischen Film "Parasite"

US-Präsident Donald Trump hat die Auszeichnung des südkoreanischen Films "Parasite" mit dem Oscar als bester Film geschmäht. "Wie schlecht war die Oscar-Akademie in diesem Jahr?",

Mehr

Top Meldungen

Entwicklungsminister will Afrika in EU-Klimaschutzpläne einbeziehen

Berlin - Anlässlich der Beratungen zum mehrjährigen Finanzrahmen der EU hat Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) gefordert, den afrikanischen Kontinent in die

Mehr
Nach Hanau: Ökonomen fürchten negative Folgen für deutsche Wirtschaft

Köln - Führende Ökonomen haben angesichts des Terroranschlags in Hanau vor negativen Auswirkungen für die deutsche Wirtschaft gewarnt. Der Direktor des Instituts der deutschen

Mehr
Verkehrsaufkommen an deutschen Flughäfen geht weiter zurück

Frankfurt/Main - Das Verkehrsaufkommen an den deutschen Flughäfen ist auch im Januar weiter deutlich zurückgegangen. 15,46 Millionen Passagiere nutzten die deutschen Flughäfen

Mehr