Lifestyle

Scheuer kritisiert Umsetzung der E-Roller-Vorschriften

  • dts - 13. Juli 2019, 00:38 Uhr
Bild vergrößern: Scheuer kritisiert Umsetzung der E-Roller-Vorschriften
E-Tretroller
dts

.

Berlin - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat die Fahrerlaubnis für Elektro-Tretroller entschieden verteidigt, aber Kritik an der Umsetzung in Kommunen geübt. "Deutschland war spät dran mit den E-Rollern - in Städten wie Barcelona, Wien, Paris sind sie längst selbstverständlich", sagte Scheuer der "Bild" (Samstagausgabe).

Allerdings habe der Bund das "Fahren auf Gehwegen" verboten "und ein Bußgeld vorgesehen". "Leider wird aber etwa in der deutschen Hauptstadt zu wenig kontrolliert", kritisierte Scheuer: "Jede Kommune hat dazu die Möglichkeit", betonte er. "In bestimmten Zonen können Städte zum Beispiel auch E-Roller ganz ausschließen." Der Minister bekräftigte: "Das wäre alles möglich. Da muss sich noch einiges zusammenruckeln."

Es stehe auch jeder Stadt frei, bestimmte Stationen aufzubauen, an denen die Scooter abgestellt werden müssen. "Berlin hat sich anders entschieden und gesagt, es ist egal, wo die stehen", sagte er.

Weitere Meldungen

Trump empfängt legendäre Apollo-11-Astronauten Collins und Aldrin

Zum 50. Jahrestag der Mondlandung hat US-Präsident Donald Trump die beiden noch lebenden Apollo-11-Astronauten Michael Collins und Buzz Aldrin im Weißen Haus empfangen. Bei der

Mehr
NRW-Gesundheitsminister hält Krankenhausschließungen für angebracht

Düsseldorf - Der nordrhein-westfälische Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) hält Krankenhausschließungen für angebracht. "Es ist wahr, dass wir in Ballungszentren

Mehr
Bundesländer gegen Pläne zur Zentralisierung von Verfassungsschutz

Berlin - Die Bundesländer stemmen sich gegen Pläne des Bundesinnenministeriums (BMI), die Befugnisse des Verfassungsschutzes zu zentralisieren und damit ihren Einfluss zu

Mehr

Top Meldungen

Frankreichs Finanzminister fordert neuen Wachstumspakt für Europa

Paris - Der französische Finanzminister Bruno Le Maire hat die künftige Präsidentin der EU-Kommission, Ursula von der Leyen, aufgefordert, Europa wirtschaftlich und politisch zu

Mehr
Bericht: Draghi will Kurs der EZB lockern

Frankfurt/Main - In den letzten Monaten seiner Amtszeit will EZB-Präsident Mario Draghi seiner Nachfolgerin Christine Lagarde den Start erleichtern. Das berichtet das

Mehr
Bericht: Thyssenkrupp-Chef kündigt Sparpaket an

Essen - In einem Brandbrief an die Mitarbeiter hat der Vorstandsvorsitzende von Thyssenkrupp, Guido Kerkhoff, am Freitag vergangener Woche laut eines Medienberichts ein fast

Mehr