Motor

Toyota und Suzuki bauen in Indien Kleinwagen für Schwellenländer

  • ampnet - 27. Mai 2018, 15:40 Uhr
Bild vergrößern: Toyota und Suzuki bauen in Indien Kleinwagen für Schwellenländer
Toyota. Foto: Auto-Medienportal.Net/Toyota

.

Die Toyota Motor Corporation und die Suzuki Motor Corporation planen eine intensivere Zusammenarbeit. Beide Unternehmen wollen über weitere gemeinsame Projekte zur Technologieentwicklung, Fahrzeugproduktion und Markterschließung beraten. Bereits am 6. Februar 2017 hatten sich die beiden japanischen Automobilhersteller auf eine Geschäftspartnerschaft verständigt, die jetzt konkretere Formen annimmt. Toyota und Suzuki wollen sich gegenseitig Fahrzeuge liefern, weitere Projekte angreifen und nun auch bei Produktion und Marktentwicklung zusammenarbeiten.


Konkret geht es in der neuen Vereinbarung um drei Punkte: Die Denso Corporation und Toyota unterstützen Suzuki bei der Entwicklung eines kompakten, hocheffizienten Antriebsstrangs. Gleichzeitig produziert die Toyota Kirloskar Motor Private Ltd. (TKM) von Suzuki entwickelte Modelle, die über das Toyota- und Suzuki-Handelsnetz in Indien verkauft werden. Die von Suzuki entwickelten Modelle, auch die von TKM, werden von Indien nach Afrika und in andere Märkte geliefert, wobei die bestehenden Toyota- und Suzuki- Vertriebsnetze genutzt und die Zusammenarbeit bei Logistik und Dienstleistungen ausgebaut werden. (ampnet/Sm)

Weitere Meldungen

Van-Winterreifen greifen auf Nässe besser

Die 15 untersuchten Winterreifen in der Van-Dimension 205/65 R16C T schneiden im aktuellen ADAC-Test auf nasser Fahrbahn deutlich besser ab als die entsprechenden Sommerreifen. Im

Mehr
VW-Konzernforschung firmiert neu

Unter dem neuen Namen ,,Volkswagen Group Innovation" firmiert in Zukunft die seit 1969 bestehende VW-Konzernforschung. Künstliche Intelligenz, Augmented Reality,

Mehr
Die meisten Güter werden immer noch per Schiff transportiert

Der Großteil der Waren wird weltweit auf dem Seeweg transportiert. Die über die Meere beförderte und in den deutschen Seehäfen verladene Frachtmenge betrug im vergangenen Jahr

Mehr

Top Meldungen

Unternehmen in Deutschland schätzen ihre aktuelle Lage etwas besser ein

Die Unternehmen in Deutschland bewerten ihre aktuelle wirtschaftliche Lage etwas besser: Der Ifo-Geschäftsklimaindex stieg im September von 94,3 Punkte auf 94,6 Punkte, wie das

Mehr
EuGH stärkt Rechte von EU-Bürgern bei Löschung von Suchergebnissen im Internet

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat die Rechte von EU-Bürgern auf Löschung von Informationen aus Ergebnislisten von Suchmaschinenbetreibern wie Google innerhalb Europas

Mehr
Konjunkturerwartungen für China sinken weiter

Mannheim - Die Konjunkturerwartungen für China sinken weiter. Nach einer vom 4. bis 18. September durchgeführten Umfrage sank der vom ZEW ermittelte CEP-Indikator für China um

Mehr