Technologie

Fallout Shelter: Feier zum Meilenstein

  • Steve Schmit/cid - 15. September 2017, 15:58 Uhr
Bild vergrößern: Fallout Shelter: Feier zum Meilenstein
cid Groß-Gerau - Fallout Shelter hat seit seinem Erscheinen eine unerwartet große Spielerschaft angezogen. Bethesda Softworks

Was als kleines Gag-Spiel begann, ist mittlerweile zum kleinen Erfolg geworden. Fallout Shelter hat über 100 Millionen Spieler erreicht und feiert den Meilenstein mit ingame-Geschenken.


Was als kleines Gag-Spiel begann, ist mittlerweile zum kleinen Erfolg geworden. Fallout Shelter hat über 100 Millionen Spieler erreicht und feiert den Meilenstein mit ingame-Geschenken. Das Minispiel im Fallout-Universum erschien zuerst exklusiv für das iPhone. Später kamen die Versionen für Android und PC hinzu. Mittlerweile haben die Fans laut Bethesda Softworks bereits mehr als 7,5 Milliarden Spielsitzungen gespielt, was insgesamt 385 Millionen Stunden entspricht.

Clevererweise haben die Entwickler dem Spiel immer mal wieder Updates spendiert und durch die verfügbaren in-App Käufe läppern sich die Gewinne kontinuierlich. Zur Feier spendiert das Studio den Spielern vom 15.-20. September tägliche Log-in-Boni, wie Lunchboxen, Nuka-Cola Quantum und besondere Gegenstände. Ein guter Grund also, dem alten Bunker mal wieder einen Besuch abzustatten.

Weitere Meldungen

Umfrage: Nur jeder Dritte glaubt an technischen Fortschritt

Berlin - Selten war in Deutschland die Skepsis gegenüber dem wissenschaftlichen und technischen Fortschritt so verbreitet wie heute: Nur noch 32 Prozent der Bundesbürger glauben

Mehr
SAP-Chef nennt sein Unternehmen "stärker als je zuvor"

Walldorf - SAP ist nach Meinung von Vorstandschef Bill McDermott "stärker als je zuvor". Dass zwei Vorstände ohne Begründung gehen, Tausende Stellen gestrichen werden und Nutzer

Mehr
Baden-Württembergs Antisemitismusbeauftragter kritisiert Rammstein

Stuttgart - Nach der Kritik des Zentralrats der Juden in Deutschland und vom Antisemitismusbeauftragten der Bundesregierung hat am Freitag auch Michael Blume,

Mehr

Top Meldungen

Diesel-Nachrüstung verläuft schleppend

Berlin - Ein Jahr nach der Ankündigung von Förderprogrammen zur Dieselnachrüstung kommt der Einbau von Abgasreinigungskomponenten nur schleppend voran. Laut eines Berichts der

Mehr
Royal Mail fürchtet bei hartem Brexit Nachteile

London - Der Vorstandsvorsitzende der Royal Mail, Rico Back, sieht im Fall eines harten Brexits erhebliche Nachteile auf die britische Post zukommen. "Nach unserer Einschätzung

Mehr
Banken rechnen mit schwachem Wirtschaftswachstum bis Ende 2020

Berlin - Der Handelskonflikt mit den USA und der Brexit belasten die deutsche Wirtschaft so sehr, dass sie in diesem Jahr nur noch um 0,5 Prozent wachsen könnte. Davon geht der

Mehr