Wirtschaft

Dehoga fürchtet Abwanderungen von Mitarbeitern ins Ausland

  • dts - 4. Mai 2021, 13:54 Uhr
Bild vergrößern: Dehoga fürchtet Abwanderungen von Mitarbeitern ins Ausland
Hinweisschild während Corona-Lockdown
dts

.

Berlin - Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) fürchtet als Folge der Corona-Pandemie die Abwanderung von Mitarbeitern ins Ausland. "Durch den zweiten Lockdown wurde bereits im Februar ein Rückgang von zwölf Prozent der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten ausgewiesen", sagte Dehoga-Hauptgeschäftsführerin Ingrid Hartges der RTL/n-tv-Redaktion.

"Dies entspricht einem Verlust von 129.500 Arbeitnehmern." Das Kurzarbeitergeld habe zwar Schlimmeres verhindern können, doch eine Katastrophe könnte nahen, wenn in Deutschland nicht bald geöffnet werde, dafür aber in anderen EU-Ländern. "Hoteliers berichten bereits von Abwerbungen aus dem Ausland", so Hartges weiter.

Weitere Meldungen

Türkische Firma dreht Libanon den Strom ab

Die türkische Firma Karpowership hat dem Libanon wegen ausstehender Rechnungen und einer drohenden Beschlagnahmung den Strom abgedreht. Zwei Schiffe von Karpowership vor der Küste

Mehr
Wirtschaftsministerium plant neue Coronahilfen

Berlin - Das Bundeswirtschaftsministerium konzipiert derzeit eine neue Unterstützung für Unternehmen, die aufgrund ihrer Größe keinen ausreichenden Ausgleich für Schäden infolge

Mehr
Umfrage: Potenzial für Homeoffice wird immer stärker ausgeschöpft

Immer mehr Beschäftigte in Deutschland, die im Homeoffice arbeiten können, tun dies auch: Das grundsätzliche Potenzial für das Arbeiten von Zuhause aus wird "immer stärker

Mehr

Top Meldungen

Finanzielle Hürden beim Hauskauf deutlich höher als 2010

Berlin - Trotz der seit Jahren anhaltenden Niedrigzinsen wird es für Menschen immer schwerer, in privates Wohneigentum zu investieren. Das ergaben Berechnungen der

Mehr
Weniger Fleisch verzehrt - Ersatzprodukte boomen

Wiesbaden - Immer mehr Verbraucher in Deutschland greifen zu Tofu- statt Bratwurst, oder verzehren lieber ein Seitanschnitzel als ein Nackensteak. Im Jahr 2020 produzierten die

Mehr
Balearen-Ministerpräsidentin erteilt Party-Urlaub vorerst Absage

Palma - Die Ministerpräsidentin der Balearischen Inseln, Francina Armengol, hat dem Party-Sommer auf Mallorca eine vorläufige Absage erteilt. "Erst mit einer höheren Impfrate

Mehr