Motor

Recht: Kinder haften bei Unfall - Elfjähriger muss Gefahren erkennen

  • Holger Holzer/SP-X - 30. April 2021, 08:24 Uhr
Bild vergrößern: Recht: Kinder haften bei Unfall   - Elfjähriger muss Gefahren erkennen
Auch Kinder können im Straßenverkehr für ihre Handlungen verantwortlich sein Foto: SP-X

Kinder sind an Unfällen auch im rechtlichen Sinne nicht immer komplett unschuldig. Ein Gericht hat nun gegen einen Elfjährigen entschieden.  

Auch Kinder können bei einem Verkehrsunfall haftbar gemacht werden. Das hat das Oberlandesgericht München im Fall eines Elfjährigen Radfahrers entschieden. Der Junge hatte beim Überqueren der Straße einem Autofahrer die Vorfahrt genommen, wodurch dieser stark bremsen musste und sich dabei an der Schulter verletzte. Der Mann verlangte daraufhin von der Haftpflichtversicherung des Kindes Schadenersatz.  

Nachdem der Junge in erster Instanz von der Haftung freigesprochen worden war, sah das Oberlandesgericht eine 50-prozentige Mitschuld bei ihm. Der Junge sei mit 11 Jahren alt genug gewesen, um Gefahren im Straßenverkehr zu erkennen und sich entsprechend zu verhalten. Die andere Hälfte der Haftung trifft den Autofahrer; er hätte ebenfalls sorgfältiger sein müssen. Zudem sei ein Kind im Straßenverkehr besonders schutzwürdig. (Az.: 10 U 449/20)

Weitere Meldungen

Smart-Pedelec Cowboy überarbeitet - Vierte Generation auch als Tiefeinsteiger

Das in Deutschland recht erfolgreiche Pedelec Cowboy wurde in vielen Details überarbeitet. Die damit vierte Neuauflage des belgischen E-Bikes wird ab September erstmalig in

Mehr
Ladenetz-Ranking - Eine Steckdose für 17 Autos

In Salzgitter lassen sich E-Autos am leichtesten öffentliche laden. In der niedersächsischen Stadt teilen sich 3,3 Elektromobile eine Säule, wie aus dem aktuellen

Mehr
5x: Urteile zu Alkohol und Drogen am Steuer - Trinker und Nachtrinker

Jedes Jahr gibt es in Deutschland mehr als 30.000 Alkoholunfälle im Straßenverkehr. Dabei verletzen sich mehr als 16.000 Menschen. Kein Wunder, dass die Gerichte bei Fahrten

Mehr

Top Meldungen

Tarifverhandlungen für das Baugewerbe beginnen am Dienstag

In einem Hotel am Flughafen BER in Brandenburg beginnen am Dienstag (9.00 Uhr) die Tarifverhandlungen für rund 890.000 Beschäftigte im Bauhauptgewerbe. Die Industriegewerkschaft

Mehr
Inflation könnte kurzfristig drei Prozent übersteigen

Frankfurt/Main - EZB-Direktorin Schnabel hält eine Inflation in Deutschland, die kurzfristig drei Prozent übersteigt, für möglich. "Was wir sehen, ist, dass es aufgrund der

Mehr
USA machen Hackergruppe Darkside für Cyberangriff auf Pipeline verantwortlich

Die USA haben eine Hackergruppe namens Darkside für den Cyberangriff auf die größte Pipeline des Landes verantwortlich gemacht. Bei der Hackerattacke auf den Betreiber Colonial

Mehr