Wirtschaft

Arbeitskosten im dritten Quartal gestiegen

Wiesbaden - In Deutschland sind die Arbeitskosten je geleistete Arbeitsstunde im Zeitraum vom dritten Quartal 2018 zum dritten Quartal 2019 kalenderbereinigt um 3,1 Prozent gestiegen. Im Vergleich...

Lohnnebenkosten im dritten Quartal um 3,1 Prozent gestiegen

Die Arbeitskosten in Deutschland sind zuletzt deutlich gestiegen: Im dritten Quartal waren die Kosten je geleistete Arbeitsstunde kalenderbereinigt 3,1 Prozent höher als im Vorjahreszeitraum, wie das...

Deutsche Exporte erreichen im Oktober Rekordwert

Deutschlands Exporte haben im Oktober trotz weltweiter Konjunkturschwäche einen neuen Rekord gebrochen: Der Wert stieg im Vorjahresvergleich um 1,9 Prozent auf 119,5 Milliarden Euro und damit auf den...

Deutsche Exporte legen zu
  • dts 9. Dezember 2019
Deutsche Exporte legen zu

Wiesbaden - Die deutschen Exporte sind im Oktober 2019 um 1,9 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Unterdessen waren die Importe um 0,6 Prozent niedriger als im Oktober 2018, teilte das...

Volkswagen erhöht beim Thema Nachhaltigkeit Druck auf Zulieferer

Wolfsburg - Volkswagen erhöht bei der Umstellung auf die Elektromobilität den Druck auf die Zulieferer. "Natürlich können wir die CO2-Neutralität beim Elektroauto ID.3 nur erreichen, wenn auch die...

Allianz pro Schiene fordert Einigung bei Mehrwertsteuersenkung für Bahntickets

Das Verkehrsbündnis Allianz pro Schiene hat Bund und Länder dazu gedrängt, ihren Streit über die Senkung der Mehrwertsteuer auf Zugtickets im Fernverkehr zu beenden. "Alle wollen die Senkung der...

Heil will von Wirtschaft Klarheit über Fachkräfte-Anwerbestrategie

Berlin - Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat von der Wirtschaft Klarheit über deren Anwerbestrategie für Fachkräfte aus dem Ausland gefordert. "Von der Wirtschaft müssen wir wissen, auf...

991.000 Hartz-IV-Empfänger seit zehn Jahren auf Stütze angewiesen

Berlin - Fast jeder fünfte der zuletzt rund 5,5 Millionen Hartz-IV-Empfänger ist bereits seit mindestens zehn Jahren auf staatliche Unterstützung angewiesen. Das geht aus der Antwort des...

Arbeitsminister: Regierung bringt Lieferketten-Gesetz auf den Weg

Berlin - Die Bundesregierung wird nach den Worten von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) ein Gesetz zur Einhaltung von Sozial- und Umweltstandards in globalen Lieferketten auf den Weg...

Klöckner: Chemieeinsatz im Agrarbereich mit Gentechnik reduzieren

Berlin - Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner sieht Gentechnik als einen Weg, um den Chemieeinsatz in der Landwirtschaft zu verringern. Sie teile die Haltung der EU-Kommission, dass neue...

Weitere Meldungen

Lebkuchen-Hersteller Lambertz leidet unter Trumps Strafzöllen

Aachen - Der weltgrößte Lebkuchen-Produzent Lambertz aus Aachen leidet unter den Strafzöllen der US-Regierung. Seit Mitte Oktober verlangen die Vereinigten Staaten wegen des

Mehr

Tesla gründet Aktiengesellschaft für neues Werk in Brandenburg

Brandenburg - Der US-Elektroautobauer Tesla treibt seine Pläne für eine Fabrik in Deutschland voran und hat eine eigene Aktiengesellschaft nach europäischem Recht für die

Mehr

Page und Brin treten als Alphabet-Chefs zurück

Mountain View - Die dts Nachrichtenagentur in Halle/Saale verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Mountain View: Page und Brin treten als Alphabet-Chefs zurück. Die Redaktion

Mehr

Arbeitslosenzahl im November gesunken

Nürnberg - Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland geht weiter zurück. Im November 2019 waren in der Bundesrepublik 2,180 Millionen Personen arbeitslos gemeldet und damit 6.000

Mehr

Inflationsrate im November bei 1,1 Prozent

Wiesbaden - Die Inflationsrate in Deutschland wird im November 2019 voraussichtlich 1,1 Prozent betragen. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag in

Mehr

Top Meldungen

Brandenburgs Agrarminister will branchenfremde Investoren stoppen

Potsdam - Brandenburgs neuer Agrarminister Axel Vogel (Grüne) will Investoren den Kauf von Ackerland erschweren. "Wir planen gesetzliche Maßnahmen", sagte Vogel dem

Mehr
Studie: Fast alle Unternehmen sehen steigende Gefahr durch Hackerangriffe

Firmen in Deutschland sehen sich trotz steigenden Risikos von Hackerangriffen gut gerüstet gegen Spionage und Datenklau. Wie die Beratungsgesellschaft EY am Montag in Frankfurt

Mehr
Altmaier will schnellstmöglich "Batteriezellen made in Germany"

Nach der Genehmigung von Staatsbeihilfen zum Aufbau einer europäischen Batteriezellfertigung will Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) schnellstmöglich heimische

Mehr