Wirtschaft

Chinesische Fabrikaktivität auf niedrigstem Stand seit Beginn von Corona-Pandemie

Chinas Industrie hat im Juli einen Dämpfer erhalten. In diesem Monat sank die  Fabrikaktivität auf ihr niedrigstes Niveau seit dem Beginn der Corona-Pandemie, wie Daten der chinesischen...

Finanzminister erwägt Corona-Hilfen bis ins nächste Jahr

Berlin - Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat sich dafür ausgesprochen, die Corona-Hilfen mindestens bis Jahresende zu verlängern. "Niemand soll kurz vor der Rettung ins Straucheln geraten", sagte...

Biontech schafft hunderte neue Stellen

Mainz - Das Mainzer Unternehmen Biontech, das gemeinsam mit Pfizer den ersten zugelassenen Corona-Impfstoff entwickelt hatte, plant in den kommenden Monaten einen umfangreichen Stellenaufbau....

Lieferengpässe im Fahrrandhandel - deutlicher Preissprung erwartet

Berlin - Im Fahrradhandel spitzen sich die Lieferengpässe zu, manche Räder können erst mit monatelanger Verspätung ausgeliefert werden. "Einige Händler warten bis heute noch auf bis zu 40 Prozent...

TUI schließt Verkauf von rund 20 Immobilien ab

Der Reisekonzern TUI hat sich im Rahmen seiner Sanierungsbemühungen von diversen Immobilien getrennt. 21 bislang gemeinsam mit der spanischen Hotelkette RIU gehaltene Immobilien seien vollständig an...

Zaghafter Optimismus bei Air France-KLM und British-Airways-Mutter IAG

Bei den von der Corona-Krise schwer getroffenen Fluggesellschaften geht es wieder ein bisschen aufwärts: Der Luftfahrtkonzern Air France-KLM verringerte seine Verluste nach Angaben vom Freitag im...

Deutsche Wirtschaft legt im zweiten Quartal um 1,5 Prozent zu

Die deutsche Wirtschaft hat sich in den vergangenen drei Monaten trotz anhaltender Pandemie etwas erholt. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) fiel im zweiten Quartal um 1,5 Prozent höher aus als im...

Deutsche Wirtschaft wächst im zweiten Quartal um 1,5 Prozent

Wiesbaden - Das deutsche Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist nach einem Rückgang im ersten Quartal im zweiten Quartal wieder um 1,5 Prozent höher gewesen. Das teilte das Statistische Bundesamt am Freitag...

Bierabsatz im ersten Halbjahr noch niedriger als 2020

Die Deutschen haben im ersten Halbjahr noch weniger Bier getrunken als im Vorjahreszeitraum: Der Absatz im Inland sank um 4,9 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Freitag...

Bierabsatz sinkt im ersten Halbjahr

Wiesbaden - Der Bierabsatz ist im ersten Halbjahr diesen Jahres gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 2,7 Prozent gesunken. Insgesamt wurden 4,2 Milliarden Liter verkauft, teilte das Statistische...

Weitere Meldungen

Wirtschaftsleistung im zweiten Quartal um 1,5 Prozent gestiegen

Wiesbaden - Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) in Deutschland ist im zweiten Quartal 2021 preis-, saison- und kalenderbereinigt um 1,5 Prozent höher gewesen als im Vorquartal.

Mehr

Inflationsrate im Juli bei 3,8 Prozent

Wiesbaden - Die Inflationsrate in Deutschland wird im Juli 2021 voraussichtlich 3,8 Prozent betragen. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag in Wiesbaden

Mehr

320.000 weniger Arbeitslose als vor einem Jahr

Nürnberg - Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Juli erneut deutlich gesunken. Im siebten Monat des Jahres waren in der Bundesrepublik 2,59 Millionen Personen

Mehr

Bundesgerichtshof: Cum-Ex-Geschäfte sind strafbar

Karlsruhe - Die dts Nachrichtenagentur in Halle (Saale) verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Karlsruhe: Bundesgerichtshof: Cum-Ex-Geschäfte sind strafbar. Die Redaktion

Mehr

Ifo-Geschäftsklimaindex im Juli gesunken

München - Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im Juli auf 100,8 Punkte gesunken. Das teilte das Ifo-Institut für Wirtschaftsforschung an der Ludwig-Maximilians-Universität München am

Mehr

Top Meldungen

Lokführer-Gewerkschaft droht mit längerem Bahn-Streik

Berlin - Im Tarifstreit zwischen Lokführergewerkschaft GDL und der Deutschen Bahn wird der Ton schärfer. "Gemessen an der Stimmung in der Belegschaft könnte der Streik gar nicht

Mehr
Finanzminister will keine zu hohen Schulden - Kritik an Grünen

Berlin - Angesichts der Rekordverschuldung der öffentlichen Hand hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) gemahnt, es mit der Kreditaufnahme nicht zu übertreiben.

Mehr
Hunderttausende Textilarbeiter in Bangladesch kehren an Arbeitsplätze zurück

Trotz dramatisch steigender Corona-Infektionszahlen sind in Bangladesch hunderttausende Mitarbeiter von Bekleidungsfabriken in die Metropolen des Landes zurückgekehrt. An

Mehr