News

Skodas neue Elektro-Kampagne

  • Andreas Reiners - 9. September 2020, 09:07 Uhr
Bild vergrößern: Skodas neue Elektro-Kampagne
mid Groß-Gerau - Skoda startet eine Elektro-Marketingkampagne. Skoda

Skoda will den eigenen Aufbruch in das Zeitalter der Elektromobilität auch nach außen hin zeigen. 'Recharge Life' heißt die weltweite Marketingkampagne, mit der das Unternehmen die Elektrofahrzeuge der E-Mobilitäts-Submarke Skoda iV vorstellen wollen.


Skoda will den eigenen Aufbruch in das Zeitalter der Elektromobilität auch nach außen hin zeigen. "Recharge Life" heißt die weltweite Marketingkampagne, mit der das Unternehmen die Elektrofahrzeuge der E-Mobilitäts-Submarke Skoda iV vorstellen wollen.

Der Enyaq iV ist das erste Serienfahrzeug des tschechischen Automobilherstellers auf Basis des Modularen Elektrifizierungsbaukastens (MEB) aus dem Volkswagen-Konzern. Neben dem Enyaq iV bewirbt "Recharge Life" auch die iV-Versionen des Skoda Octavia. Er wird unter anderem als Octavia RS iV erhältlich sein, dessen Plug-in-Hybridantrieb 180 kW/245 PS leistet.

Weitere Meldungen

Delivery-Hero-Büros von EU-Ermittlern durchsucht

Die Büros des Lieferdienstes Delivery Hero in Berlin sind von EU-Ermittlern durchsucht worden. Wie der Lieferdienst am Mittwoch in einer kurzen Erklärung bestätigte, ging es um

Mehr
Vorteile des Outsourcings in wachstumsstarken Unternehmen

Beispiele für erfolgreiche Umsetzungsmaßnahmen gibt es genug. Vor allem im IT-Sektor findet man diese Beispiele, die mit einem schnellen User-Wachstum und geringen Ausgaben ein

Mehr
Umfrage: Gas-Abschläge für kommende Heizsaison bei jedem dritten Haushalt schon erhöht

Die Gaspreise steigen stark - bei vielen Verbraucherinnen und Verbrauchern kommt diese Entwicklung aber verzögert an: Einer Umfrage für das Vergleichsportal Verivox zufolge

Mehr

Top Meldungen

Arbeitsminister: Flughafenchaos ohne Tariflöhne nicht verwunderlich

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat angesichts der chaotischen Zustände an deutschen Flughäfen die Arbeitgeber in die Pflicht genommen.

Mehr
DIHK verlangt mehr Anstrengungen zur Fachkräftesicherung

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) fordert von der Politik mehr Anstrengungen, um den Bedarf an Fachkräften im Land zu sichern.

Mehr
Ökonom warnt vor Wohlstandsverlust durch demografischen Wandel

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Ökonom und ehemalige Präsident des Ifo-Instituts, Hans-Werner Sinn, warnt vor einem Wohlstandsverlust durch den demografischen Wandel. "Der

Mehr