Wirtschaft

Handelsexperte misstraut Galeria-Investoren

  • dts - 13. April 2024, 10:27 Uhr
Bild vergrößern: Handelsexperte misstraut Galeria-Investoren
Kaufhof (Archiv), via dts Nachrichtenagentur

.

Essen (dts Nachrichtenagentur) - Der Handelsexperte Carsten Kortum zweifelt an der Ankündigung der neuen Galeria-Kaufhof-Investoren, einen Großteil der Warenhäuser erhalten zu wollen.

"Da bin ich skeptisch", sagte Kortum, Wirtschaftsprofessor an der Dualen Hochschule Heilbronn, dem "Spiegel". "Die neuen Eigentümer versuchen, das bestehende Geschäftsmodell mit minimalem Finanzmitteleinsatz und kleinen Änderungen zu retten. Ob das Konsortium um Investor Richard Baker damit durchkommt, ist fraglich."

Kortum ist dennoch überzeugt, dass das Prinzip Warenhaus grundsätzlich zu retten ist. Die Kunden wollten nicht nur digital einkaufen, das zeigten rückläufige Onlineumsätze. "Das Kaufhaus in zentraler Lage hat weiter Zukunft." Dazu müssten jüngere Zielgruppen mit innovativen Gastronomiekonzepten sowie mit klassischen Lebensmittel- und Drogeriemärkten gelockt werden. "In den Läden muss aber mehr Auswahl, Service und Erlebnis geboten werden als bisher", sagte Kortum. "Eine Spiel-Erlebniswelt, in der Kinder alles ausprobieren dürfen, könnte für junge Familien interessant sein."

Ein Konsortium aus der US-Investmentgesellschaft NRDC Equity Partners um den Unternehmer Richard Baker sowie der deutsche Unternehmer Bernd Beetz übernehmen die insolvente Kaufhauskette Galeria Karstadt Kaufhof.

Weitere Meldungen

Autoverband kritisiert EU-Pläne zur CO2-Berechnung für Batterien

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Verband der Deutschen Autoindustrie (VDA) lehnt die geplante Berechnungsmethode der EU-Kommission für den CO2-Fußabdruck von Batterien für

Mehr
Ex-VW-Chef sieht Verbrenner weiterhin als "Übergangslösung"

Wolfsburg (dts Nachrichtenagentur) - Der frühere VW-Chef Matthias Müller begrüßt die erneute Debatte über das ab 2035 geplante Aus für Neuwagen mit Verbrennungsmotor. "Ich glaube,

Mehr
Mindestlohnkommission verwahrt sich gegen politische Einmischung

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - In der aktuellen Debatte über den Mindestlohn wünscht sich die Vorsitzende der Mindestlohnkommission, Christiane Schönefeld, mehr Respekt von der

Mehr

Top Meldungen

Bahn: Grüne Jugend will europaweit gültiges 10-Euro-Ticket

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Vorsitzenden der Grünen Jugend, Svenja Appuhn und Katharina Stolla, plädieren für die Einführung eines Tickets, mit dem man für zehn Euro pro

Mehr
Studie: China deklassiert Europa in der Wasserstoff-Industrie

Boston (dts Nachrichtenagentur) - Die europäische Wasserstoffindustrie droht den Wettlauf mit China zu verlieren. Laut einer Studie der Unternehmensberatung Boston Consulting

Mehr
Immer mehr Zugausfälle bei der Bahn

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Züge der Deutschen Bahn (DB) fallen immer häufiger aus. Das geht aus der Antwort des Bundesverkehrsministeriums von Volker Wissing (FDP) an

Mehr