Finanzen

Wirtschaftskrise: Haßelmann wirbt für Kreditaufnahmen des Bundes

  • dts - 1. März 2024, 16:21 Uhr
Bild vergrößern: Wirtschaftskrise: Haßelmann wirbt für Kreditaufnahmen des Bundes
Britta Haßelmann (Archiv), via dts Nachrichtenagentur

.

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Fraktionschefin der Grünen im Bundestag, Britta Haßelmann, drängt im Kampf gegen die aktuelle Wirtschaftskrise auf die Aufnahme neuer Kredite und die Auflage eines Investitionsfonds für Bund, Länder und Gemeinden. "Wir sind der Überzeugung, dass ein solcher Fonds ein geeignetes Instrument wäre, die Herausforderungen unseres Landes anzugehen", sagte Haßelmann der "Welt" (Samstagausgabe).

Deutschland habe seine Zukunftsvorsorge in den vergangenen zwei Jahrzehnten extrem vernachlässigt. Die Folge sei, "dass die Investitionsbedarfe jetzt so hoch sind, dass einfache Kürzungen im Bundeshaushalt, hier ein paar Prozent, da ein Prozent, nicht ansatzweise ausreichen", so die Grünen-Politikerin.

Es sei klar, dass die verschiedenen Ressorts der Bundesregierung bei der bevorstehenden Haushaltsaufstellungen auch nach Einsparmöglichkeiten suchen werden. "Aber damit werden wir keinesfalls die hohen Bedarfe decken, die wir unabwendbar zu stemmen haben", sagte Haßelmann. "Es sei denn, wir stellen tatsächlich die Frage: Rüstung oder Rente? Und das kann es nun wirklich nicht sein."

Weitere Meldungen

IWF bestätigt zweite Amtszeit von Chefin Georgieva

Das Exekutivdirektorium des Internationalen Währungsfonds (IWF) hat am Freitag eine zweite fünfjährige Amtszeit von Kristalina Georgieva an der Spitze der Finanzinstitution

Mehr
Goldman Sachs erwartet Zinssenkung der EZB im Juni

New York (dts Nachrichtenagentur) - Die Investmentbank Goldman Sachs rechnet mit einer Zinssenkung der Europäischen Zentralbank (EZB) vor der US-Notenbank Federal Reserve (Fed).

Mehr
Lindner will Abgaben von über 20 Milliarden Euro abbauen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Finanzminister Christian Lindner (FDP) plant den Abbau von Abgaben in Höhe von deutlich mehr als 20 Milliarden Euro. Damit will er die von ihm

Mehr

Top Meldungen

Handelsexperte misstraut Galeria-Investoren

Essen (dts Nachrichtenagentur) - Der Handelsexperte Carsten Kortum zweifelt an der Ankündigung der neuen Galeria-Kaufhof-Investoren, einen Großteil der Warenhäuser erhalten zu

Mehr
Streit um Mieterschutz schwelt weiter

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die SPD wirft der FDP beim Mieterschutz eine Missachtung des gemeinsamen Koalitionsvertrags vor. "Dass die FDP sich im Mietrecht derzeit nicht an

Mehr
Handwerkspräsident sieht grundsätzliche Differenzen mit Scholz

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Handwerkspräsident Jörg Dittrich sieht nach einem Gespräch der Spitzenverbände der Wirtschaft mit Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) weiter

Mehr