Lifestyle

Hospitalisierungsrate bei 7,01

  • dts - 5. Dezember 2022, 06:04 Uhr
Bild vergrößern: Hospitalisierungsrate bei 7,01
Krankenhaus
dts

.

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die bundesweite Hospitalisierungsrate für Corona-Infizierte ist im Vergleich zum Vortag gesunken, im Vergleich zur Vorwoche aber weiter gestiegen. Das RKI meldete am Montagmorgen zunächst 7,01 Einweisungen pro 100.000 Einwohner in den zurückliegenden sieben Tagen (Sonntag ursprünglich: 7,32, Montag letzter Woche ursprünglich 5,83).

Am höchsten ist die Hospitalisierungsinzidenz laut der vorläufigen Daten, die stets nachträglich noch nach oben korrigiert werden, in Bremen (16,56). Dahinter folgen Brandenburg (14,11), Mecklenburg-Vorpommern (13,10), Schleswig-Holstein (11,16), Sachsen-Anhalt (11,02), Berlin (9,11), Saarland (8,75), Nordrhein-Westfalen (7,87), Hamburg (7,39), Bayern (6,53), Thüringen (6,40), Niedersachsen (6,20), Rheinland-Pfalz (5,82), Sachsen (5,07), Hessen (4,46) und Baden-Württemberg (3,57). In der Altersgruppe 0-4 Jahre liegt die Hospitalisierungsinzidenz bundesweit vorläufig bei 2,24, in der Altersgruppe 5-14 Jahre bei 0,48, in der Altersgruppe 15-34 Jahre bei 1,85, in der Altersgruppe 35-59 Jahre bei 3,05, in der Altersgruppe 60-79 Jahre bei 10,85 und bei den Über-80-Jährigen bei 40,92 Krankenhauseinweisungen mit Covid-19 je Woche und 100.000 Einwohner.

Weitere Meldungen

RTL streicht 700 Stellen bei Gruner+Jahr - Zeitschriften fallen weg

Köln (dts Nachrichtenagentur) - RTL Deutschland will in seinem Publishing-Geschäft um den früheren Verlag Gruner+Jahr etwa 700 Stellen streichen. Bei den Zeitschriften wolle man

Mehr
Auch chinesischer Internetriese Baidu entwickelt KI-Chatbot

Auch der chinesische Internetriese Baidu entwickelt einen KI-Chatbot. Die Testphase für die auf Künstlicher Intelligenz (KI) basierende Software mit dem Namen "Ernie Bot" werde im

Mehr
EU-Kommissarin besucht Drogenumschlagplatz am Hafen von Antwerpen

EU-Innenkommissarin Ylva Johansson besucht am Dienstag zusammen mit der belgischen Innenministerin Annelies Verlinden den Hafen von Antwerpen, der sich zum Hauptumschlagplatz für

Mehr

Top Meldungen

Zahl der Beschäftigten im Rettungsdienst wächst

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Zahl der hauptamtlich im Rettungsdienst Beschäftigten in Deutschland ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Konkret legte sie von 2011

Mehr
Studie: Elektrisch betriebene Lkw haben beste Klimabilanz

Batterieelektrisch betriebene Lkw weisen im Vergleich mit anderen Antriebsarten einer Studie zufolge die beste Klimabilanz auf. Verglichen mit den effizientesten Dieselfahrzeugen

Mehr
Industrieproduktion im Dezember gesunken - Starker Rückgang am Bau

Deutschlands Industrieproduktion ist im Dezember gesunken. Die Produktion im produzierenden Gewerbe ging preisbereinigt um 3,1 Prozent im Vergleich zum November zurück, wie das

Mehr