Brennpunkte

Videogipfel zwischen Biden und Putin begonnen

  • AFP - 7. Dezember 2021, 17:34 Uhr
Bild vergrößern: Videogipfel zwischen Biden und Putin begonnen
Putin beim Videogipfel mit Biden
Bild: AFP

Der Videogipfel zwischen US-Präsident Joe Biden und dem russischen Staatschef Wladimir Putin hat begonnen. Biden will mit dem Kreml-Chef darüber sprechen, wie eine militärische Eskalation im Ukraine-Konflikt verhindert werden kann.

Der Videogipfel zwischen US-Präsident Joe Biden und dem russischen Staatschef Wladimir Putin hat am Dienstagnachmittag begonnen. "Seien Sie gegrüßt, Herr Präsident", sagte Putin in einem kurzen Videoausschnitt, den der Kreml veröffentlichte. Biden sagte zu Putin, es sei "gut" ihn zu sehen. Er hoffe, dass das nächste Treffen wieder persönlich stattfinden könne.

Biden will mit dem Kreml-Chef darüber sprechen, wie eine militärische Eskalation im Ukraine-Konflikt verhindert werden kann. Kreml-Sprecher Dmitri Peskow wurde von der Agentur Tass mit den Worten zitiert, die Videokonferenz werde "so lange dauern wie nötig".

Russland hat an der Grenze zur Ukraine zehntausende Soldaten zusammengezogen, was im Westen die Befürchtung schürt, dass die russische Armee in die Ukraine einmarschieren könnte. Moskau weist dies zurück und wirft der Ukraine seinerseits Provokationen vor.

Weitere Meldungen

Fotojournalist in Mexiko erschossen

In der von Kriminalität geplagten mexikanischen Stadt Tijuana an der Grenze zu den USA ist ein Fotojournalist erschossen worden. Der 49-jährige Journalist Margarito Martínez wurde

Mehr
Röttgen warnt Baerbock vor Moskau-Reise vor Zugeständnissen an Russland

Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen hat vor der Moskau-Reise von Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) angesichts des Ukraine-Konflikts vor voreiligen Zugeständnissen an

Mehr
KCNA: Bei Waffentest zwei Lenkraketen auf "Inselziel" abgefeuert

Nordkorea hat bei seinem jüngsten Raketentest am Montag nach eigenen Angaben zwei taktische Lenkraketen abgefeuert. Die staatliche Nachrichtenagentur KCNA berichtete am Dienstag,

Mehr

Top Meldungen

Ölpreis für Sorte Brent auf höchstem Stand seit 2014

Der Rohölpreis für die Sorte Brent hat am Dienstag seinen höchsten Stand seit mehr als sieben Jahren erreicht. Ein Barrel der Nordseesorte kostete um 01.40 Uhr GMT (02.40 Uhr MEZ)

Mehr
Söder will für mehr Energiesicherheit sorgen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder arbeitet an einem Plan für mehr Energiesicherheit. Bei seinem Treffen mit Bundeswirtschaftsminister Robert

Mehr
EU und USA entschärfen Sanktionsdrohungen gegenüber Russland

Brüssel/Washington (dts Nachrichtenagentur) - Europa und die USA entschärfen die westlichen Sanktionsdrohungen gegenüber Moskau. Die Idee, russische Banken vom

Mehr