Politik

Bill-Clinton-Herausforderer Bob Dole mit 98 Jahren gestorben

  • AFP - 5. Dezember 2021, 19:14 Uhr
Bild vergrößern: Bill-Clinton-Herausforderer Bob Dole mit 98 Jahren gestorben
Bob Dole im Wahlkampf 1996
Bild: AFP

Im Alter von 98 Jahren ist in den USA der frühere Senator Bob Dole gestorben, der bei der Präsidentschaftswahl 1996 Bill Clinton herausgefordert hatte.

Im Alter von 98 Jahren ist in den USA der frühere Senator Bob Dole gestorben, der bei der Präsidentschaftswahl 1996 Bill Clinton herausgefordert hatte. Dies teilte am Sonntag seine Familienstiftung mit. Der jahrzehntelang sehr einflussreiche republikanische Politiker sei am Morgen "im Schlaf" gestorben.

Dole galt als US-Kriegsheld, er hatte während des Zweiten Weltkrieges mehrere schwere Verwundungen erlitten. Als Politiker wurde er 1961 ins Repräsentantenhaus gewählt. 1968 zog er für den Bundesstaat Kansas in den Senat ein - und wurde viermal wiedergewählt. Bei der Präsidentschaftswahl 1996 trat Dole für die Republikaner an, er verlor gegen den demokratischen Amtsinhaber Bill Clinton.

Dole habe "79 Jahre treu den Vereinigten Staaten von Amerika gedient", erklärte die Familienstiftung. Am Kapitol in Washington wurden die Fahnen aus Trauer um Dole auf Halbmast gesetzt.

Weitere Meldungen

Frankreichs Bildungsminister nach Interview von Ibiza aus unter Druck

Frankreichs Bildungsminister Jean-Michel Blanquer ist wegen eines von seinem Urlaubsort Ibiza aus geführten Interviews in die Kritik geraten. Mehrere Oppositionspolitiker riefen

Mehr
Wüst bietet Ampel-Koalition Gespräche zu Corona-Impfpflicht an

Im Streit um die Einführung einer Corona-Impfpflicht hat Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) den Ampel-Parteien die Mitarbeit der Länder angeboten.

Mehr
Lauterbach wendet sich gegen Aufbau eines Impfregisters

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) wendet sich entschieden gegen den Aufbau eines Impfregisters in Deutschland. Dies würde sehr viel Zeit in Anspruch nehmen und sei

Mehr

Top Meldungen

Wirtschaftsminister verspricht Hilfe wegen steigender Energiekosten

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hat Strom- und Gasverbrauchern im Kampf gegen die steigenden Energiekosten Unterstützung

Mehr
Corona-Pandemie bremst Kreuzfahrt-Boom massiv aus

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Die Corona-Pandemie hat den Kreuzfahrt-Boom massiv ausgebremst. Im Jahr 2020 starteten rund 530.000 Passagiere und damit rund 93 Prozent

Mehr
Gastgewerbeumsatz stagniert im Jahr 2021

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Der Umsatz im Gastgewerbe in Deutschland hat sich im Jahr 2021 gegenüber dem Vorjahr real nicht verändert. Das teilte das Statistische

Mehr