Brennpunkte

Stübgen wirft Weißrussland "hybride Kriegsführung" vor

  • dts - 19. Oktober 2021, 15:20 Uhr
Bild vergrößern: Stübgen wirft Weißrussland hybride Kriegsführung vor
Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber
dts

.

Potsdam (dts Nachrichtenagentur) - Brandenburgs Innenminister Michael Stübgen (CDU) sieht den aktuellen Zustrom von Flüchtlingen aus Weißrussland in die EU als Teil einer "hybriden Kriegsführung" Lukaschenkos an. "Wir haben es hier, was das Lukaschenko-Regime betrifft, mit einer hybriden Kriegsführung zu tun, in der zigtausende Menschen zu Opfern gemacht werden", sagte er dem Sender Phoenix.

"Dieses staatlich organisierte Schleppertum" habe es in dieser Form noch niemals gegeben. Stübgen forderte eine "harte internationale Diplomatie" vor allem gegenüber Russlands, um diese Vorgänge zu stoppen. Ein erster Schritt könnten "straffe internationale Sanktionen" gegen die beteiligten Fluggesellschaften sein, etwa ein Landeverbot in der gesamten EU. "Das sollte unbedingt kurzfristig umgesetzt werden, um diese hybride Kriegsführung von Belarus zu reduzieren". Stübgen zeigte sich überzeugt, dass es kein Zufall sei, dass das Flüchtlingsthema gerade jetzt stattfinde, während Deutschland sich im Übergang eines Regierungswechsels befinde.

"Das ist genau diese Lücke, in der die bundesstaatlichen Organe nur bedingt handlungsfähig sind. Ich bin überzeugt, dieser Zeitpunkt ist gezielt genutzt worden." Dennoch müsse jetzt gehandelt werden. Es sei auch eine Frage der gesamten EU und der EU-Kommission.

Nach Stübgens Worten sind die brandenburgischen Ausländerbehörden bereits wie 2015 überlastet. Er sei deshalb froh, dass Bundesinnenminister Horst Seehofer dafür gesorgt habe, dass Bundespolizei im Einsatz sei und die Flüchtlinge nach der Ankunft und der Erstversorgung nach einem bestimmten Schlüssel auf alle Bundesländer verteilt würden.

Weitere Meldungen

Bis zu 120 Festnahmen nach Lynchmord in Pakistan

In Pakistan hat die Polizei nach einem Lynchmord an einem Fabrikmanager aus Sri Lanka wegen angeblicher Blasphemie bis zu 120 Menschen festgenommen. Unter den Festgenommenen sei

Mehr
Eltern von 15-Jährigem nach tödlicher Attacke an US-Schule festgenommen

Vier Tage nach der Schusswaffenattacke mit vier Toten an einer Schule im US-Bundesstaat Michigan sind die Eltern des 15-jährigen Angreifers nach ihrer Flucht festgenommen worden.

Mehr
Frankreich fliegt fast 260 Afghanen aus Kabul aus

Frankreich hat am Freitag fast 260 Afghanen aus Kabul ausgeflogen. An Bord der Chartermaschine nach Doha waren 258 Afghanen, die wegen ihrer Arbeit, insbesondere als Journalisten

Mehr

Top Meldungen

Mehrere Sterne-Restaurants steigern Gewinne trotz Lockdown

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Trotz der Corona-Lockdowns im vergangenen Jahr weisen mehrere Sterne-Restaurants für 2020 deutlich höhere Gewinne aus als in den Vorjahren. Das

Mehr
Nachfrage nach Winterurlaub in Schneeregionen stark gestiegen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Nachfrage nach Winterurlaub in beliebten Schneeregionen ist im Vergleich zur Vorjahressaison deutlich gestiegen. Das legt eine Auswertung des

Mehr
RKI meldet 64510 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz steigt auf 442,7

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Samstagmorgen vorläufig 64.510 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 3,9 Prozent oder 2.615

Mehr