Motor

Umfrage: Fahrtauglichkeitstest im Alter - Große Mehrheit dafür

  • Elfriede Munsch/SP-X - 7. Oktober 2021, 09:14 Uhr
Bild vergrößern: Umfrage: Fahrtauglichkeitstest im Alter - Große Mehrheit dafür
Fitte Autofahrer bewältigen komplexe Fahrsituation leichter Foto: SPX

Regelmäßige Gesundheitschecks für ältere Autofahrer werden immer wieder diskutiert. Eine Umfrage signalisiert Zustimmung zu diesem Thema.

Sollten Fahrtauglichkeitsüberprüfungen ab einem bestimmten Alter verpflichtend werden? Und wenn ja, ab wann? Diesen Fragen ging das Onlineportal Autoscout 24 in einer Umfrage nach. Das Ergebnis: 86 Prozent der Befragten befürworten einen solchen gesundheitlichen Check. Die meisten Teilnehmer votierten für eine Altersgrenze ab 70 Jahre (23 %).

Die Zustimmung fällt unter jüngeren Umfrageteilnehmern höher aus als bei älteren. So sprechen sich in der Altersgruppe der unter 40-Jährigen 94 Prozent für einen regelmäßigen Test aus, bei den 40- bis 49-Jährigen waren es 88 Prozent und bei den 50 bis 65 Jahre alten Befragten 78 Prozent.

Insgesamt sind 50 Prozent der Teilnehmer für den Beginn eines Checks im Alterskorridor zwischen dem 60. und 70. Lebensjahr, 20 Prozent halten eine Fahrtauglichkeitsprüfung erst ab dem 75. Lebensjahr und später für sinnvoll. Die Altersgrenze deutlich früher beginnen lassen, wollen 17 Prozent. Sie würden noch vor dem 60. Geburtstag mit den Tests starten.

Weitere Meldungen

Wildunfälle - Kein Corona-Effekt

Die Zahl der Wildunfälle auf deutschen Straßen ist 2020 leicht gesunken. Der Versicherungs-Dachverband GDV registrierte 272.000 Kollisionen von kaskoversicherten Pkw, rund

Mehr
Autodiebstähle - Fette Beute in Düsseldorf

Die fetteste Beute machen Autodiebe deutschlandweit in Düsseldorf. Im Schnitt zahlen die Kfz-Versicherer dem ehemaligen Besitzer dort 33.363 Euro Schadenersatz, wie der

Mehr
Kfz-Diebstähle - Bei Mofas keine Entwarnung

In Deutschland wurden 2020 weniger Kraftfahrzeuge entwendet. Laut dem Versicherungs-Dachverband GDV wurden 20.329 kaskoversicherte Pkw, Lkw und Zweiräder als gestohlen

Mehr

Top Meldungen

Grüne fordern "sozialen Ausgleich" für steigende Energiepreise

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Grünen-Vize Ricarda Lang fordert einen "sozialen Ausgleich" für die steigenden Energiepreise. Klimaschutz sei "eine Voraussetzung für

Mehr
Arbeitsmarktentwicklung läuft "in gemäßtigteren Bahnen"

Die Arbeitsagenturen in Deutschland erwarten auch weiterhin eine günstige Entwicklung der Arbeitsmarktlage - das Tempo hat sich aber verlangsamt. "Nach der furiosen Aufholjagd aus

Mehr
IAB-Arbeitsmarktbarometer geht deutlich zurück

Nürnberg (dts Nachrichtenagentur) - Das Arbeitsmarktbarometer des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) ist im Oktober deutlich zurückgegangen. Gegenüber September

Mehr