Wirtschaft

Elon Musk sieht in Chipkrise nur vorübergehendes Problem

  • AFP - 24. September 2021, 15:39 Uhr
Bild vergrößern: Elon Musk sieht in Chipkrise nur vorübergehendes Problem
Elon Musk
Bild: AFP

Tesla-Chef Elon Musk sieht in der Chipkrise nur ein vorübergehendes Problem. Er glaube, dass es sich bei dem weltweiten Mangel an Halbleitern, der vor allem die Automobilindustrie derzeit schwer belastet, nur um ein 'kurzfristiges' Problem handle.

Tesla-Chef Elon Musk sieht in der Chipkrise nur ein vorübergehendes Problem. Er glaube, dass es sich bei dem weltweiten Mangel an Halbleitern, der vor allem die Automobilindustrie derzeit schwer belastet, nur um ein "kurzfristiges" Problem handle, sagte Musk am Freitag in einer Videoschalte auf einer Technologiekonferenz im italienischen Turin. "Es gibt eine Menge Werke zur Chipherstellung, die gerade gebaut werden", fuhr der Milliardär fort.

"Ich denke, wir werden eine gute Kapazität haben, die im nächsten Jahr Chips wird liefern können", sagte der Chef des US-Elektroautobauers Tesla. "Ich hoffe es, und es scheint auch so."

Die Chipkrise belastet derzeit eine ganze Reihe von Wirtschaftszweigen. Einer steigenden Nachfrage nicht nur im Automobilsektor, sondern auch im IT- und Computerbereich sowie bei intelligenten Geräten steht ein nur begrenztes Angebot gegenüber.

Viele Autobauer mussten bereits die Produktion drosseln und ihre Ziele anpassen. Tesla kam bislang vergleichsweise gut durch die Krise, unter anderem weil der Autobauer Änderungen bei Design und Software vornahm. Im zweiten Quartal konnte das US-Unternehmen glänzende Geschäftszahlen vorlegen.

Weitere Meldungen

Brauerbund erwartet steigende Bierpreise

Deutschlands Verbraucherinnen und Verbraucher müssen sich auf steigende Bierpreise einstellen. Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Brauerbundes, Holger Eichele, sagte der

Mehr
Flughafen Frankfurt-Hahn ist insolvent

Der Flughafen Frankfurt-Hahn in Rheinland-Pfalz ist in die Zahlungsunfähigkeit gerutscht - nach Angaben des vorläufigen Insolvenzverwalters soll der Betrieb aber in vollem Umfang

Mehr
Bundesverband der Lkw-Branche warnt vor Fahrermangel in Deutschland

Der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) warnt vor einem beständig zunehmenden Mangel an Lkw-Fahrern in Deutschland. "Großbritannien ist einfach nur der

Mehr

Top Meldungen

Kretschmer will Optionen bei Atomkraft offenhalten

Dresden (dts Nachrichtenagentur) - Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat SPD, Grüne und FDP aufgefordert, ein "überzeugendes Energiekonzept für Deutschland auf

Mehr
Umfrage: Deutsche in Kernenergie-Debatte gespalten

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Menschen in Deutschland sind gespalten in der Frage, ob die Abschaltung aller Kernkraftwerke weiterhin richtig ist. Das ist das Ergebnis

Mehr
Steigende Bierpreise erwartet

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Angesichts fehlender Rohstoffe müssen sich die Verbraucher wohl auf steigende Bierpreise einstellen. Getränkehersteller seien massiv von der

Mehr