Wirtschaft

CDU-Kandidat Chialo offen für Rückkehr zur Kernkraft

  • dts - 24. September 2021, 06:26 Uhr
Bild vergrößern: CDU-Kandidat Chialo offen für Rückkehr zur Kernkraft
Atomkraftwerk
dts

.

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der CDU-Bundestagskandidat Joe Chialo, der auch Mitglied des Zukunftsteams von Kanzlerkandidat Armin Laschet ist, zeigt sich offen für eine Rückkehr zur Kernenergie. Der "Bild" sagte Chialo auf die Frage, ob eine Rückkehr sinnvoll sei, um beispielsweise früher aus der Kohleenergie aussteigen zu können: "Im Kern würde ich dem zustimmen. Der Ausstieg war seinerzeit richtig, rückblickend auf Fukushima. Aber letztendlich hätte es andersherum passieren sollen."

Der Kohleausstieg hätte demnach zuerst kommen sollen. "Ich glaube schon, dass man sich mit der Kernenergie wird anfreunden müssen", sagte er der "Bild" weiter.

Man müsse "so ehrlich sein zu sagen, dass man wieder in die Kernkraft einsteigt". Der CDU-Kandidat betonte, damit seine private Meinung geäußert zu haben.

Weitere Meldungen

VZBV warnt vor "Energiearmut"

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) fordert angesichts steigender Energiepreise direkte Hilfe für Bedürftige. "Es gibt Menschen, die

Mehr
Institut für Weltwirtschaft gegen Umgehung der Schuldenbremse

Kiel (dts Nachrichtenagentur) - Das Kieler Institut für Weltwirtschaft (IfW) hat vor einer Umgehung der Schuldenbremse durch öffentliche Investitionsgesellschaften gewarnt. "Wenn

Mehr
Baubranche drängt auf eigenständiges Bauministerium

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Gewerkschaft IG Bau und die Bauindustrie fordern angesichts der großen Wohnungsneubaupläne ein eigenständiges Bauministerium in der nächsten

Mehr

Top Meldungen

Steuereinnahmen legen um 23 Prozent zu

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Steuereinnahmen haben im September 23 Prozent über dem Ergebnis des gleichen Monats im Vorjahr gelegen. Das steht im neuen Monatsbericht des

Mehr
Grüne zeigen sich bei Nord Stream 2 kompromissbereit

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Grünen sind bekanntlich gegen Nord Stream 2, zeigen sich bei diesem Thema vor den Koalitionsverhandlungen aber kompromissbereit. "Das sind

Mehr
NRW-SPD will Windräder im Wald enttabuisieren

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) - Vor Beginn der Koalitionsverhandlungen über eine "Ampel"-Bundesregierung hat sich NRW-SPD-Chef Thomas Kutschaty für eine erleichterte

Mehr