Wirtschaft

Bartsch will auf Umsetzung des Corona-Hilfspakets drängen

  • dts - 31. März 2020, 20:19 Uhr
Bild vergrößern: Bartsch will auf Umsetzung des Corona-Hilfspakets drängen
Dietmar Bartsch
dts

.

Berlin - Der Vorsitzende der Linken-Bundestagsfraktion, Dietmar Bartsch, will darauf drängen, dass das vom Bundestag beschlossene Paket zur Eindämmung der Corona-Krise auch umgesetzt wird. "Wir sollten jetzt nicht eine Forderung nach der anderen aufstellen, sondern besonders auf die Einhaltung dessen achten, was bisher vom Parlament auf den Weg gebracht worden ist", sagte Bartsch den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Mittwochsausgaben).

Denn in der Praxis stellten sich die Maßnahmen vielfach schwierig dar. "Wir müssen aufpassen, dass sie nicht im Dschungel der Bürokratie untergehen", so der Linken-Politiker weiter. Besonders müsse man auf diejenigen achten, "die jetzt sehr schnell `durch den Rost` fallen können: Soloselbständige, Kleinunternehmer, einsame Rentner oder Obdachlose, denen jetzt keiner mehr einen Euro in den Hut wirft. Das ist unser Job", sagte Bartsch.


Weitere Meldungen

Politischer Rückenwind für den Luftverkehr


Der Luftverkehr ist in der Corona-Krise in arge Turbulenzen geraten. Selbst große Airlines wie die Lufthansa kommen ohne staatliche Hilfe nicht über die Runden. Doch eine

Mehr
Michelin zündet den Turbo für den Aufschwung


Pfiffige Spots schärfen das Profil bedeutender Unternehmen. Und wenn dann noch prominente Marken-Botschafter ins Spiel kommen, haben diese Kurzfilme beste Chancen, die

Mehr
Daimler-Vorstand: Diesel-Vergleiche sind "wichtiger Schritt"

Stuttgart - Renata Jungo Brüngger, im Vorstand von Daimler für Integrität und Recht zuständig, bewertet die Vergleiche mit US-Justiz- und Umweltbehörden im Dieselskandal als

Mehr

Top Meldungen

Tiktok-Mutter Bytedance: Kein Technologie-Transfer in die USA vorgesehen

Nach der Einigung im Streit um die Videoplattform Tiktok in den USA hat der chinesische Mutterkonzern Bytedance am Montag klargestellt, dass derzeit "kein Transfer irgendwelcher

Mehr
Handwerk fordert Strukturreform in Sozialversicherung

Berlin - Mütterrenten, Pflegeversicherung und die Mitversicherung von Familienmitgliedern in der Krankenversicherung sollten nach den Worten von Handwerkspräsident Hans Peter

Mehr
Berliner Bausenator zeigt Verständnis für Enteignungsinitiative

Berlin - Der neue Senator für Stadtentwicklung und Wohnen in Berlin, Sebastian Scheel (Linke), hat Verständnis für die Volksinitiative zur Enteignung großer privater

Mehr