Politik

Vertreter von EU-Kommission treffen Amtskollegen der Afrikanischen Union

  • AFP - 27. Februar 2020, 04:06 Uhr
Bild vergrößern: Vertreter von EU-Kommission treffen Amtskollegen der Afrikanischen Union
EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen und AU-Chef Faki im Dezember
Bild: AFP

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und 21 ihrer Kommissare und Stellvertreter treffen am Donnerstag Vertreter der Afrikanischen Union (AU).

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und 21 ihrer Kommissare und Stellvertreter treffen am Donnerstag Vertreter der Afrikanischen Union (AU). Bei den Gesprächen in der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba soll es nach Kommissionsangaben unter anderem um die wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit, den Umwelt- und Klimaschutz und um Migrationsfragen gehen. Auch soll es Konsultationen zur angekündigten Afrika-Strategie der EU-Kommission geben, die Anfang März vorgestellt wird.

Von der Leyen hatte bereits für ihren ersten Besuch als Kommissionspräsidentin außerhalb der EU Anfang Dezember Addis Abeba und den Sitz der AU gewählt. Sie stellte damals Unterstützung für den Kontinent in Aussicht. Im Mai soll auf das Kommissionstreffen ein EU-AU-Treffen auf Ministerebene in der ruandischen Hauptstadt Kigali folgen. Für Oktober ist in Brüssel ein großer Gipfel der Staats- und Regierungschefs beider Kontinente geplant.

Weitere Meldungen

Forderungen in der EU nach Sanktionen gegen Ungarn wegen Notstandsgesetzes

In der EU mehren sich die Rufe nach Sanktionen gegen Ungarn wegen des dortigen Pandemie-Notstandsgesetzes. Der luxemburgische Außenminister Jean Asselborn forderte in einem

Mehr
Grünes Licht für Nutzung von Handydaten im Kampf gegen Coronavirus in Israel

In Israel hat ein Parlamentsausschuss grünes Licht für die Nutzung von Handydaten im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie gegeben. Ein Kontrollausschuss des Parlaments, den das

Mehr
Obama kritisiert in Coronavirus-Krise kaum verhohlen Trump

Der frühere US-Präsident Barack Obama hat seinen Nachfolger Donald Trump wegen der Coronavirus-Pandemie kaum verhohlen kritisiert - und gleichzeitig dessen Klimapolitik ins Visier

Mehr

Top Meldungen

Volkswagen verlängert Produktionspause in deutschen Werken bis zum 19. April

Volkswagen verlängert wegen der Corona-Krise seine Produktionspause um weitere fünf Tage. Wie der deutsche Autohersteller am Dienstagabend mitteilte, soll für insgesamt rund

Mehr
SPD gegen steuerliche Anreize für Corona-App-Nutzung

Berlin - Der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion, Carsten Schneider, lehnt es ab, bei den Bürgern auch mit steuerlichen Anreizen für den Einsatz der

Mehr
Bartsch will auf Umsetzung des Corona-Hilfspakets drängen

Berlin - Der Vorsitzende der Linken-Bundestagsfraktion, Dietmar Bartsch, will darauf drängen, dass das vom Bundestag beschlossene Paket zur Eindämmung der Corona-Krise auch

Mehr