Politik

Frankreichs Staatschef Macron empfängt Venezolaner Guaidó

  • AFP - 24. Januar 2020, 12:51 Uhr
Bild vergrößern: Frankreichs Staatschef Macron empfängt Venezolaner Guaidó
"Alleine schaffen wir es nicht": Guaidó in Davos
Bild: AFP

Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron empfängt am Freitag den selbsternannten Präsidenten Venezuelas, Juan Guaidó. Beide kämen am Nachmittag im Pariser Elysée-Palast zusammen, erklärte Macrons Büro. Es gehe darum, Neuwahlen in Venezuela auf den Weg zu bringen.

Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron empfängt am Freitag den selbsternannten Präsidenten Venezuelas, Juan Guaidó. Beide kämen am Nachmittag im Pariser Elysée-Palast zusammen, erklärte Macrons Büro. Es gehe darum, Neuwahlen in Venezuela auf den Weg zu bringen.

Guaidó sucht derzeit in Europa Verbündete im Machtkampf gegen Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro. "Alleine schaffen wir es nicht", hatte Guaidó diese Woche beim Weltwirtschaftsforum in Davos gesagt. Zuvor war er in Brüssel von Vertretern der Europäischen Union empfangen worden.

US-Außenminister Mike Pompeo hatte Guaidó am Montag nach einem Treffen in Kolumbien erneut die Unterstützung der Vereinigten Staaten zugesichert. Venezuelas Oppositionsführer hatte sich vor einem Jahr im Machtkampf mit Maduro zum vorläufigen Staatschef erklärt. Maduro hält sich aber weiter an der Macht.

Weitere Meldungen

Vertreter von EU-Kommission treffen Amtskollegen der Afrikanischen Union

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und 21 ihrer Kommissare und Stellvertreter treffen am Donnerstag Vertreter der Afrikanischen Union (AU). Bei den Gesprächen in der

Mehr
Macron trifft Conte bei französisch-italienischem Gipfel in Neapel

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und der italienische Regierungschef Giuseppe Conte treffen am Donnerstag mit Mitgliedern ihrer Regierungen zu einem Gipfel in Neapel

Mehr
Merz sieht kein Problem in fehlenden Kandidatinnen für Parteivorsitz

Der CDU-Vorsitzkandidat Friedrich Merz sieht kein Problem darin, dass sich bislang um die Nachfolge von Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer keine Frauen bewerben. "Wir müssen

Mehr

Top Meldungen

Container-Stellflächen in Hamburg wegen Coronavirus knapp

Hamburg - Deutschlands Häfen bekommen die Auswirkungen der Coronavirus-Epidemie zunehmend zu spüren. "Wir sehen einen Stau europäischer Container, und die Stellflächen,

Mehr
Opel-Chef sieht Standort Rüsselsheim für Fusion gerüstet

Rüsselsheim - Opel-Chef Michael Lohscheller sieht die Marke Opel und den Standort Rüsselsheim für eine Fusion des Mutterkonzerns PSA mit Fiat Chrysler gerüstet. "Wir haben den

Mehr
CDU: Scholz hat keine Mehrheit für Verfassungsverstoß

Berlin - Der Plan von Finanzminister Olaf Scholz, für die Entschuldung von Kommunen die Schuldenbremse einmalig zu lockern, sorgt für Krach in der Koalition. Der

Mehr