Wirtschaft

Arbeitslosenzahl im November gesunken

  • dts - 29. November 2019, 10:03 Uhr

.

Nürnberg - Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland geht weiter zurück. Im November 2019 waren in der Bundesrepublik 2,180 Millionen Personen arbeitslos gemeldet und damit 6.000 weniger als vor einem Jahr, teilte die Bundesagentur für Arbeit (BA) am Freitag in Nürnberg mit.

Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Details.

Weitere Meldungen

Bruttoinlandsprodukt legt 2019 um 0,6 Prozent zu

Berlin - Das preisbereinigte Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist im Jahresdurchschnitt 2019 um 0,6 Prozent höher gewesen als im Vorjahr. Das teilte das Statistische Bundesamt

Mehr
Bericht: Teslas deutsche "Gigafactory" ohne Batteriezellenfertigung

Potsdam - Der Elektroautohersteller Tesla baut sein europäisches Batterie- und Autowerk in Grünheide in Brandenburg laut eines Medienberichts zunächst ohne eigene

Mehr
Covestro-Chef blickt verhalten auf 2020

Leverkusen - Covestro-Chef Markus Steilemann blickt verhalten auf das angebrochene Jahr 2020. "Das Umfeld wird schwieriger für uns und die gesamte Chemieindustrie", sagte der

Mehr

Top Meldungen

Harvard-Ökonom rechnet mit stärkerem Minuszins

Cambridge - Der Harvard-Ökonom Kenneth Rogoff geht davon aus, dass die Notenbanken in Europa und den USA ihre Leitzinsen noch weiter in den Minusbereich drücken könnten als

Mehr
EU will mehr deutschen Einsatz für Wasserstoffbranche

Brüssel - Der Vizepräsident der EU-Kommission, Frans Timmermans, drängt Deutschland zu mehr Engagement beim Aufbau einer nachhaltigen Wasserstoffproduktion. Dies berichtet der

Mehr
SPD will Einigung über Ausbau von Wind- und Solarenergie

Berlin - Die SPD fordert von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU), dass parallel zum Kohleausstieg auch der Ausbau von Wind- und Solarenergie vom Kabinett verabschiedet

Mehr