Wirtschaft

Seehofer kritisiert Berliner Mietendeckel

  • dts - 22. Oktober 2019, 17:09 Uhr
Bild vergrößern: Seehofer kritisiert Berliner Mietendeckel
Mietwohnungen
dts

.

Berlin - Bundesbauminister Horst Seehofer (CSU) kritisiert den Mietendeckel-Beschluss des rot-rot-grünen Berliner Senats scharf. "Ein Mietendeckel kann die Probleme auf den Wohnungsmärkten nicht lösen", sagte Seehofer der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung".

Diese Regelung werde "keine einzige neue Wohnung schaffen", sondern die Engpässe "zusätzlich verschärfen". Was man brauche, sei "mehr Bautätigkeit, mehr Bauland und vor allem verlässliche Rahmenbedingungen für alle Akteure der Wohnungswirtschaft. Was wir nicht brauchen, sind Eingriffe, die Investoren abschrecken", so der CSU-Politiker weiter. Ein Mietendeckel sei "nicht nur untauglich, er ist das völlig falsche Signal".

Der Obmann der Unionsfraktion im Rechtsausschuss des Bundestages, Jan-Marco Luczak (CDU), kündigte unterdessen an, zügig mit der Unterschriftensammlung für eine abstrakte Normenkontrollklage vor dem Bundesverfassungsgericht zu beginnen. Ein Viertel der Mitglieder des Bundestags muss ein solches Vorhaben unterstützen. "Ich gehe davon aus, dass wir die Klage im ersten Quartal 2020 einreichen", sagte Luczak der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Mit einer Entscheidung rechne er allerdings frühestens Mitte 2021. Die Entscheidung des Berliner Senats bedeute für Vermieter und Mieter eine große Unsicherheit, kritisierte der CDU-Politiker.


Weitere Meldungen

Klassische Rollenbilder bestimmen noch immer die Berufswahl

Die klassischen Rollenbilder bestimmen noch immer die Berufswahl. Allerdings ist der Frauenanteil bei Polizei und Gerichten gestiegen, und es arbeiten mehr Männer in der

Mehr
Erwerbstätigkeit erreicht höchsten Stand seit Wiedervereinigung

Wiesbaden - Im dritten Quartal 2019 hat die Zahl der Erwerbstätigen mit Arbeitsort in Deutschland mit 45,4 Millionen ihren höchsten Stand nach der Wiedervereinigung erreicht. Die

Mehr
Bayerns Ministerpräsident rechnet mit Zunahme von Kurzarbeit

München - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) rechnet damit, dass der Konjunkturabschwung bald auch am Arbeitsmarkt spürbar sein wird. "Ich befürchte, dass ab Januar

Mehr

Top Meldungen

Opposition will Mitarbeiterkapitalbeteiligung in Start-ups stärken

Berlin - Die Opposition im Bundestag sorgt sich um die internationale Wettbewerbsfähigkeit junger Unternehmen in Deutschland. Sowohl aus Reihen der FDP als auch der Grünen kommen

Mehr
Walter-Borjans kritisiert Scholz-Vorstoß gegen reine Männervereine

Berlin - SPD-Vorsitzkandidat Norbert Walter-Borjans hat die Pläne von Bundesfinanzminister Olaf Scholz kritisiert, reinen Männervereinen die Steuervorteile abzuerkennen, wenn sie

Mehr
Laschet stärkt Bundeswirtschaftsminister im Windrad-Streit den Rücken

Berlin - In der Debatte um die neue Abstands-Regel für Windräder von Wohngebäuden hat sich Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hinter

Mehr