Sport

1. Bundesliga: Hertha verliert gegen Wolfsburg

  • dts - 25. August 2019, 20:00 Uhr
Bild vergrößern: 1. Bundesliga: Hertha verliert gegen Wolfsburg
Fans des VfL Wolfsburg
dts

.

Berlin - Am zweiten Spieltag der Fußball-Bundesliga hat der Hertha BSC gegen den VfL Wolfsburg mit 0:3 verloren. Das erste Tor der Partie fiel in der neunten Spielminute: Nach einem Foul von Karim Rekik an Felix Klaus gab es Elfmeter für die Wolfsburger.

Diesen platzierte Wout Weghorst flach unten rechts und der Berliner Torhüter Rune Almenning Jarstein konnte den Ball nicht halten, da er in die andere Ecke gesprungen war. In der 83. Minute baute der eingewechselte Josip Brekalo mit einer starken Einzelaktion die Führung weiter aus. In der ersten Minute der Nachspielzeit traf der Wolfsburger Jérôme Roussillon nach einer Vorlage von Weghorst. Nach dem Sieg steht Wolfsburg mit sechs Punkten auf dem vierten Tabellenplatz.

Hertha steht nach der Niederlage mit einem Punkt auf Rang elf.

Weitere Meldungen

1. Bundesliga: Leipzig nach Sieg in Bremen wieder Tabellenführer

Bremen - Am 5. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat RB Leipzig im Auswärtsspiel bei Werder Bremen mit 3:0 gewonnen. Durch den Sieg kletterte Leipzig wieder an die

Mehr
1. Bundesliga: FC Bayern nach Sieg gegen Köln vorerst Tabellenführer

München - Am 5. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat der FC Bayern München gegen den 1. FC Köln mit 4:0 gewonnen. Durch den Sieg kletterten die Münchner vom vierten Rang

Mehr
Formel 1: Leclerc holt Pole in Singapur

Singapur - Vor dem Großen Preis von Singapur hat Ferrari-Pilot Charles Leclerc im Qualifying die Pole-Position in Singapur geholt. Mercedes-Pilot Lewis Hamilton fuhr am Samstag

Mehr

Top Meldungen

UN-Klimagipfel: Deutschland tritt Allianz für Kohleausstieg bei

New York - Deutschland tritt an diesem Sonntag der internationalen Allianz für den Kohleausstieg bei. Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) will den Beitritt am Rande des

Mehr
Bericht: Bahn baut ICE-Flotte weiter aus

Berlin - Die Deutsche Bahn baut laut eines Zeitungsberichts ihre ICE-Flotte weiter aus. Jährlich sollten 18 neue ICE-4-Züge eingesetzt werden, berichtet die "Bild am Sonntag".

Mehr
Entsorger fordern 50 Euro Pfand für Lithium-Ionen-Akkus

Berlin - Deutschlands Entsorger fordern nach zahlreichen Bränden in Müllfahrzeugen und Sortieranlagen eine Pfandpflicht für Lithium-Ionen-Akkus - und zwar in empfindlicher Höhe.

Mehr