Sport

1. Bundesliga: Hertha verliert gegen Wolfsburg

  • dts - 25. August 2019, 20:00 Uhr
Bild vergrößern: 1. Bundesliga: Hertha verliert gegen Wolfsburg
Fans des VfL Wolfsburg
dts

.

Berlin - Am zweiten Spieltag der Fußball-Bundesliga hat der Hertha BSC gegen den VfL Wolfsburg mit 0:3 verloren. Das erste Tor der Partie fiel in der neunten Spielminute: Nach einem Foul von Karim Rekik an Felix Klaus gab es Elfmeter für die Wolfsburger.

Diesen platzierte Wout Weghorst flach unten rechts und der Berliner Torhüter Rune Almenning Jarstein konnte den Ball nicht halten, da er in die andere Ecke gesprungen war. In der 83. Minute baute der eingewechselte Josip Brekalo mit einer starken Einzelaktion die Führung weiter aus. In der ersten Minute der Nachspielzeit traf der Wolfsburger Jérôme Roussillon nach einer Vorlage von Weghorst. Nach dem Sieg steht Wolfsburg mit sechs Punkten auf dem vierten Tabellenplatz.

Hertha steht nach der Niederlage mit einem Punkt auf Rang elf.

Weitere Meldungen

Champions League: Leipzig gewinnt gegen Tottenham Hotspur

London - Im Achtelfinale der Champions League hat RB Leipzig das Hinspiel gegen Tottenham Hotspur auswärts mit 1:0 gewonnen. In der 58. Minute erzielte Timo Werner das

Mehr
RTL: Keine Vor-Ort-Berichterstattung bei F1-Rennen in Vietnam

Köln - Der TV-Sender RTL will beim Formel-1-Rennen in Vietnam wegen der aktuellen Coronavirus-Krise auf eine Vor-Ort-Berichterstattung verzichten. "Wir haben eine hohe

Mehr
Champions League: Dortmund gewinnt gegen Paris Saint-Germain

Dortmund - Im Achtelfinale der Champions League hat Borussia Dortmund das Hinspiel gegen Paris Saint-Germain mit 2:1 gewonnen. In der 69. Minute erzielte Erling Haaland das

Mehr

Top Meldungen

Grüne wollen gemeinnützige Wohnungswirtschaft finanziell fördern

Berlin - Damit Geringverdiener und Familien nicht aus Innenstädten verdrängt werden, wollen die Grünen die gemeinnützige Wohnungswirtschaft wiederbeleben. Das geht aus einem

Mehr
Produktion im EU-Baugewerbe sinkt

Brüssel - Im Dezember 2019 ist die Produktion im Baugewerbe in der Europäischen Union (EU) gegenüber dem Vorjahresmonat um 2,6 Prozent gesunken. Das ist das Ergebnis erster

Mehr
Mittelstandspräsident nennt Grundrente verfassungswidrig

Berlin - Der Präsident des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW), Mario Ohoven, hat die am Mittwoch vom Kabinett verabschiedete Grundrente als verfassungswidrig

Mehr