Technologie

Cebit 2018 öffnet die Pforten

  • Ralf Loweg/cid - 12. Juni 2018, 11:02 Uhr
Bild vergrößern: Cebit 2018 öffnet die Pforten
mid Hannover - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (2.v.l.) informiert sich auf der Cebit 2018 über die Trends der Branche. Software AG

Prominenter Besuch auf der Cebit: Zur Eröffnung der Messe in Hannover schaute sich Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier in den Hallen um und informierte sich persönlich über die neuesten Trends der Branche.

Anzeige


Prominenter Besuch auf der Cebit: Zur Eröffnung der Messe in Hannover schaute sich Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier in den Hallen um und informierte sich persönlich über die neuesten Trends der Branche. Besonders ein Besuch bei der Software AG, Deutschlands zweitgrößtem Software-Unternehmen, hatte es dem Politiker angetan. Im Fokus stand dabei das "Internet der Dinge" - eines der Schwerpunktthemen der Cebit 2018.

"Unser Schwerpunkt ist das Internet der Dinge, ein Thema, das unsere Arbeits- und Lebenswelt in den nächsten Jahren radikal verändern wird", sagte Karl-Heinz Streibich, Vorstandsvorsitzender der Software AG. "Wir haben beispielsweise mit Adamos, einer Allianz von Weltmarktführern des Maschinenbaus, gezeigt, wie die digitale Produktion von morgen aussehen kann."

Streibich demonstrierte dem Bundesminister, welche Chancen sich für den deutschen Maschinenbau durch Adamos eröffnen könnten. Durch die Nutzung einer neutralen Plattform, so Streibich, mache der Maschinenbau sich unabhängig von monopolistischen Geschäftsmodellen, bleibe dabei offen für weitere Partnerschaften und erhalte sich die digitale Souveränität in seinem primären Geschäftsfeld - ein wichtiger Schritt für den deutschen Maschinenbau, um sich im globalen Wettbewerb und im Zeitalter fortschreitender Digitalisierung zu behaupten.

Die News Cebit 2018 öffnet die Pforten wurde von Ralf Loweg/cid am 12.06.2018 in der Kategorie Technologie mit den Stichwörtern Internet, Software, Neuheiten, Messe abgelegt.

Weitere Meldungen

Verbraucherschutzminister fordern mehr Transparenz bei Internet-Algorithmen

Die Verbraucherschutzminister der Bundesländer haben sich für eine bessere Kontrolle von Entscheidungen über Verbraucher durch computergestützte Algorithmen ausgesprochen.

Mehr
Facebook löscht Milliarden von falschen Konten

Die Zahl der falschen Konten auf Facebook hat rasant zugenommen. Wie der US-Onlinegigant am Donnerstag mitteilte, löschte das Unternehmen im ersten Quartal 2,19 Milliarden solcher

Mehr
Bericht: Scheuer will Prämie für E-Autos verdoppeln

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will den Absatz von Elektroautos einem Medienbericht zufolge mit deutlich höheren staatlichen Prämien ankurbeln. Am Mittwoch werde

Mehr

Top Meldungen

EU-Digitalkonzerne wollen Zuzug durch Steueranreize fördern

Berlin - Die Chefs von vier führenden europäischen Digitalunternehmen fordern angesichts des zunehmenden globalen Wettbewerbs politische Unterstützung für die Wirtschaft. "Mehr

Mehr
Altmaier droht Niederlage im Streit um Menschenrechtsstandards

Berlin - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier droht eine Niederlage im Streit um klare Menschenrechtsstandards für die Industrie. Wie der "Spiegel" berichtet, will der

Mehr
Philipp Lahm bestätigt Entlassung fast aller Sixtus-Mitarbeiter

München - Der frühere Fußball-Nationalspieler Philipp Lahm bestätigt, dass bei seinem Pflegeprodukteunternehmen Sixtus im Jahresverlauf nahezu alle der zuletzt noch 23

Mehr