Motor

Automechanika: 2021 vornehmlich digital - Zu wenig Reisemöglichkeiten

  • Mario Hommen/SP-X - 4. Mai 2021, 09:54 Uhr
Bild vergrößern: Automechanika: 2021 vornehmlich digital - Zu wenig Reisemöglichkeiten
Das Format der Automechanika fällt 2021 etwas bescheidener aus Foto: Messe Frankfurt

Als Messe rund um die Themen Reparatur, Wartung, Service und Teile hat die Automechanika Weltruf. Dem werden dieses Jahr die Gäste allerdings nur virtuell folgen.

Die dieses Jahr vom 14. bis 16. September stattfindende Werkstattfachmesse Automechanika setzt auf das vornehmlich onlinebasierte Präsentationsformat ,,Digital Plus". Statt als große Besucherveranstaltung wird die Messe dieses Mal nur im Kleinformat auf dem Messegelände Frankfurt abgehalten. Teilnehmer sollen stattdessen die Möglichkeit nutzen, sich digital dem Fachpublikum zu präsentieren.

Den Rahmen einer öffentlichen Weltleitmesse mit großer Besucher- und Ausstellerzahl kann die Automechanika aufgrund weiter ungeklärter Genehmigungsfragen und den vermutlich auch mittelfristig eingeschränkten Reisemöglichkeiten nicht gewährleisten. Im nächsten Jahr soll das Format hingegen in gewohnter Form vom 13. bis 17. September stattfinden, teilt die Messe Frankfurt mit.

Weitere Meldungen

VW Polo GTI - Sportliches Lifting

VW legt eine GTI-Variante des frisch gelifteten Polo auf. In der Sportausführung kommt eine auf 207 PS erstarkter 1,8-Liter-Turbobenziner zum Einsatz, der mit einem

Mehr
Campingplatz-Vermittler Alpaca - Ab ins Grüne

Der seit Jahren anhaltende Camping-Boom hat auch seine Schattenseiten: Selbst entlegene Plätze sind mittlerweile häufig ausgebucht und überlaufen. Das bremst nicht nur die

Mehr
Tradition: 40 Jahre Porsche 944 - Gran Turismo mit Glaskuppel

Lang gestreckte Motorhaube, coole Klappscheinwerfer und großes Glaskuppel-Heck: Das waren die aufregenden Zutaten, aus denen Porsche seit 1975 verführerisch geformte und

Mehr

Top Meldungen

Tarifverhandlungen für das Baugewerbe beginnen am Dienstag

In einem Hotel am Flughafen BER in Brandenburg beginnen am Dienstag (9.00 Uhr) die Tarifverhandlungen für rund 890.000 Beschäftigte im Bauhauptgewerbe. Die Industriegewerkschaft

Mehr
Inflation könnte kurzfristig drei Prozent übersteigen

Frankfurt/Main - EZB-Direktorin Schnabel hält eine Inflation in Deutschland, die kurzfristig drei Prozent übersteigt, für möglich. "Was wir sehen, ist, dass es aufgrund der

Mehr
USA machen Hackergruppe Darkside für Cyberangriff auf Pipeline verantwortlich

Die USA haben eine Hackergruppe namens Darkside für den Cyberangriff auf die größte Pipeline des Landes verantwortlich gemacht. Bei der Hackerattacke auf den Betreiber Colonial

Mehr