Technologie

Google-Mutter Alphabet steigert Gewinn im ersten Quartal

Die Google-Mutter Alphabet hat im ersten Quartal des Jahres einen Gewinn von 9,4 Milliarden Dollar (7,6 Milliarden Euro) erzielt. Das teilte der Technologieriese am Montag mit. Im Vergleich zum...

EU-Kommission leitet eingehende Prüfung der Übernahme von Shazam durch Apple ein

Die EU-Kommission hat eine eingehende Prüfung der geplanten Übernahme der Musikerkennungs-App Shazam durch Apple eingeleitet. Die Kommission begründete den Schritt am Montag mit "Bedenken, dass die...

Interesse am Smart Home wächst
  • Rudolf Huber/cid 23. April 2018
Interesse am Smart Home wächst


Auch wenn sich zukünftige Nutzer große Sorgen wegen der Datensicherheit machen: Das Interesse am "Smart Home" wächst und wächst. Das ergab der aktuelle Deloitte Smart Home Consumer Survey....

Das steckt hinter digitalen Zertifikaten
  • Rudolf Huber/cid 23. April 2018
Das steckt hinter digitalen Zertifikaten


Digitale Zertifikate haben längst ihren Platz im Alltag gefunden. Ob beim Online-Banking, in sozialen Netzwerken oder bei der Anmeldung in digitalen Rathäusern: Fast überall im Internet...

Barley will mehr Datenschutz bei intelligenten Haushaltsgeräten

Berlin - Verbraucherschutzministerin Katarina Barley (SPD) will die Käufer von intelligenten Haushaltsgeräten besser gegen Datenmissbrauch schützen: "Wir müssen die Hersteller verpflichten,...

CDU-Politiker wollen gegen Marktmacht von Facebook vorgehen

Berlin - Mehrere CDU-Politiker wollen nach dem Datenskandal bei Facebook gegen die Marktmacht des Unternehmens vorgehen. Das berichtet die "Bild" (Montagsausgabe).

Die Forderung:...

Siemens fordert von Bundesregierung schnellere Digitalisierung

Berlin - Siemens-Chef Joe Kaeser fordert die Bundesregierung auf, schnellstens in punkto Digitalisierung aktiv zu werden. "Entscheidend" für den Erfolg der hiesigen Wirtschaft sei, "dass jetzt der...

EU und Mexiko weitgehend einig über neues Freihandelsabkommen

In einem Klima wachsender Spannungen im Welthandel haben sich die Europäische Union und Mexiko im Grundsatz auf ein erneuertes Freihandelsabkommen geeinigt. In einer gemeinsamen Erklärung vom Samstag...

Merkel eröffnet gemeinsam mit Mexikos Staatschef Hannover Messe

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) eröffnet am Sonntagabend die Hannover Messe. Außer der CDU-Chefin hält bei der feierlichen Eröffnung der weltgrößten Industriemesse (ab 18.00 Uhr) unter anderem...

Die Angst vor Cyber-Angriffen wächst
  • Ralf Loweg/cid 20. April 2018
Die Angst vor Cyber-Angriffen wächst


Mit dem Datenschutz und der Sicherheit im Netz ist es derzeit nicht zum besten bestellt. Fast täglich ist von Hacker-Angriffen zu lesen, die bis in die höchsten politischen Ebenen reichen....

Die führenden Aktien werden Ihnen von Investing.com Deutsch zur Verfügung gestellt.


Weitere Meldungen

Ifo-Institut für Saarbrücken als Standort für neues KI-Zentrum

Dresden - Das Ifo-Institut hat sich für Saarbrücken als Standort für das von Union und SPD im Bund angedachte Zukunftszentrum für künstliche Intelligenz, welches gemeinsam mit

Mehr

HP will sich mit 3D-Druck neu erfinden

Palo Alto - Der US-Elektronikkonzern HP will vom Boom des 3D-Drucks profitieren. "In fünf Jahren kann das ein großes Geschäft für uns sein", sagte Konzernchef Dion Weisler dem

Mehr

iRobot-Chef rechnet mit wachsender Zahl von Robotern in Haushalten

Berlin - Roboter dürften schon bald zur normalen Ausstattung eines Haushaltes gehören: Schon heute entfielen 20 Prozent aller Ausgaben für Staubsauger auf Saugroboter, sagte

Mehr

Mittelstandspräsident will Digitalministerium von künftiger Regierung

Berlin - Der Präsident des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW), Mario Ohoven, hat von der neuen Regierung ein Digitalministerium gefordert. "Die Unternehmen

Mehr

BSI-Präsident kritisiert Qualitätsmängel bei IT-Produkten

Bonn - Der Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Arne Schönbohm, hat die Qualität von IT-Produkten in Deutschland kritisiert. "Viele

Mehr

Top Meldungen

Deutschland hat durch Niedrigzinsen 162 Milliarden Euro gespart

Berlin - Der Bund hat seit Ausbruch der Finanzkrise 2008 insgesamt 162 Milliarden Euro an Zinsausgaben gespart. Das berichtet das "Handelsblatt" (Dienstagausgabe) unter Berufung

Mehr
Experten: Riestern wirft kaum noch Rendite ab

Die Riester-Rente ist in ihrer derzeitigen Ausgestaltung wegen der niedrigen Zinsen nicht mehr zeitgemäß und wirft kaum Rendite ab. Kunden, die bereit seien, ein höheres Risiko

Mehr
Löhne angesichts des Arbeitskräftemangels laut Bundesbank nur moderat gestiegen

Die Löhne in Deutschland sind angesichts des aktuellen Wirtschaftsbooms nur moderat gestiegen. Dennoch war der Lohnanstieg höher als in der letzten Boomphase vor der Finanzkrise

Mehr