Technologie

ZF bringt elektrische Parkbremse nach Indien

  • 4. Februar 2016, 15:29 Uhr
Bild vergrößern: ZF bringt elektrische Parkbremse nach Indien
Elektronische Parkbremse von ZF TRW. Foto: Auto-Medienportal.Net/ZF TRW

.

Anzeige

ZF TRW hat über sein Joint Venture ,,Brakes India Limited" den ersten Serienauftrag für die elektrische Parkbremse (EPB) in Indien erhalten. Die Technologie wird 2017 bei einem globalen Automobilhersteller in Serie gehen und dann erstmals auch auf dem indischen Markt erhältlich sein. (ampnet/jri)

ANZEIGE

Die News ZF bringt elektrische Parkbremse nach Indien wurde von ampnet am 04.02.2016 in der Kategorie Technologie mit den Stichwörtern ZF TRW abgelegt.

Weitere Meldungen

Brüssel verhängt Rekord-Wettbewerbsstrafe gegen Google

Brüssel - Die EU-Kommission hat eine neue Rekord-Wettbewerbsstrafe in Höhe von 4,34 Milliarden Euro gegen Google verhängt. Das teilte die Brüsseler Behörde am Mittwoch mit. Die

Mehr
Ifo-Institut für Saarbrücken als Standort für neues KI-Zentrum

Dresden - Das Ifo-Institut hat sich für Saarbrücken als Standort für das von Union und SPD im Bund angedachte Zukunftszentrum für künstliche Intelligenz, welches gemeinsam mit

Mehr
HP will sich mit 3D-Druck neu erfinden

Palo Alto - Der US-Elektronikkonzern HP will vom Boom des 3D-Drucks profitieren. "In fünf Jahren kann das ein großes Geschäft für uns sein", sagte Konzernchef Dion Weisler dem

Mehr

Top Meldungen

Dobrindt will Soli-Streichung auch für hohe Einkommen

Berlin - CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt hat die Bundesregierung dazu aufgerufen, den Solidaritätszuschlag auch für hohe Einkommen zu streichen. "Die komplette

Mehr
Bundesbank beschwichtigt in Diskussion um Target-Salden

Berlin - Die Bundesbank stellt sich Befürchtungen entgegen, dass von dem starken Anstieg der sogenannten Target-Salden eine große finanzielle Gefahr für Deutschland ausgehen

Mehr
Ex-Wirtschaftsminister Gabriel gegen Zerschlagung von Thyssenkrupp

Berlin - Der frühere Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) warnt vor einer Zerschlagung des Thyssenkrupp-Konzerns. "Die Politik muss im Konflikt um Thyssen-Krupp Partei

Mehr