Politik

Merkel will sich für gleiche Bezahlung von Pflegekräften in Ost und West einsetzen

Im Falle einer Wiederwahl will sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) für eine gleiche Bezahlung von Pflegekräften in Ost und West einsetzen. Es gebe "erschreckende Unterschiede" zwischen den...

Merkel für Angleichung der Schullaufbahnen in allen Bundesländern

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich für eine Angleichung der Schullaufbahnen in allen Bundesländern ausgesprochen. Bei den Schulabschlüssen seien ja bereits einheitliche Standards für alle...

Merkel: Beim Internetausbau

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Rückstände beim Ausbau des schnellen Internets in Deutschland eingeräumt. "Da haben wir noch riesig viel zu tun", sagte Merkel am Donnerstag in einem Interview...

Neue Proteste gegen Macrons Arbeitsmarktreform in Frankreich

Mit einem erneuten Protesttag haben französische Gewerkschaften gegen die Arbeitsmarktreform von Staatschef Emmanuel Macron mobil gemacht. In einer Reihe von Städten gingen am Donnerstag...

Merkel ruft angesichts der Stärke der AfD zum Wählen auf

Angesichts des erwarteten Einzugs der AfD in den Bundestag hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die Bürger zur Stimmabgabe aufgefordert. "Gehen Sie wählen", sagte Merkel am Donnerstag in einem...

Mehr als jeder Vierte geht nicht zum Zahnarzt

Mehr als jeder vierte Deutsche geht nicht zum Zahnarzt. Rund 28 Prozent der gesetzlich Versicherten suchten im Jahr 2015 keine Zahnpraxis auf, wie die Krankenkasse Barmer am Donnerstag in Berlin...

DGB dringt auf höhere Steuern für Reiche

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) dringt auf eine steuerliche Mehrbelastung für Bezieher sehr hoher Einkommen. Dies solle für Jahreseinkommen ab etwa 80.000 Euro gelten. "Wer darüber liegt, muss...

Bericht: ARD will TV-Duell für nächste Bundestagswahl reformieren

Nach der massiven Kritik am TV-Duell zur Bundestagswahl haben sich die Intendanten der ARD einem Zeitungsbericht zufolge auf eine Reform des Formats verständigt. Nach Informationen der "Rheinischen...

84 Brüsseler Rügen gegen Berlin anhängig

Berlin - Zum Ende der Legislaturperiode sind gegen Deutschland noch 84 Rügen bei der Europäischen Union anhängig, weil europäisches Recht nicht oder schlecht umgesetzt worden ist. Das sind deutlich...

Bericht: Nur 18 Prozent der Minijobber zahlen in die Rentenkasse ein

Nur 18 Prozent der Minijobber im gewerblichen Bereich zahlen einem Zeitungsbericht zufolge in die Rentenkasse ein. In Privathaushalten sind es sogar nur etwas über 14 Prozent, wie die "Neue...

Die führenden Aktien werden Ihnen von Investing.com Deutsch zur Verfügung gestellt.


Weitere Meldungen

Lindner will keine Koalition ausschließen

FDP-Chef Christian Lindner will vor der Bundestagswahl keine Koalitionsvariante ausschließen. "Das machen wir nicht", sagte Lindner am Samstagabend in Berlin. Die zehn

Mehr

„Wir brauchen keinen ausufernden Steuerstaat“ – so lautet das Fazit der PDV zum TV-Dreikampf

Hilzingen – Am Montag, den 2. September, ging die TV-Debatte in ihre zweite Runde. Dieses Mal traten Jürgen Trittin (Grüne), Rainer Brüderle (FDP) und Gregor Gysi (Linke) zum

Mehr

Restwert: Mini Cooper und Dacia Sandero sind unschlagbar

Auch wenn zum Zeitpunkt des Neuwagenkaufs keiner bereits an den Wiederverkauf denkt: Der voraussichtliche Restwert eines Autos hat einen großen Einfluss auf die Gesamtkosten. Da

Mehr

Elektroautos bei jüngeren Deutschen begehrt

Ein Elektroauto können sich viele deutsche Autofahrer als nächstes eigenes Fahrzeug vorstellen. Vor allem jüngere Bundesbürger bis 34 Jahre würden sich ein E-Mobil kaufen. Rund 70

Mehr

Umfrage: Logistikbranche rechnet mit steigenden Preisen

Mit steigenden Transportpreisen rechnen die Angehörigen der Transport- und Logistikbranche. Das gilt besonders im Luftfrachtbereich, wo 41,4 Prozent der Branchenakteure eine

Mehr

Top Meldungen

Kaufkraft im zweiten Quartal gestiegen

Arbeitnehmer haben im Frühjahr 2017 mehr Geld in der Tasche gehabt als ein Jahr zuvor. Der sogenannte Reallohnindex stieg im zweiten Quartal um 1,2 Prozent im Vergleich zum

Mehr
Problem mit der neuen Apple Watch lässt Börsenkurs sinken

Kurz vor der Markteinführung am Freitag hat der US-Technologiekonzern Apple ein Problem bei seiner neuen Uhr Apple Watch eingeräumt - und damit den Kurs der Apple-Aktie gedrückt.

Mehr
Thyssenkrupp rechnet mit Zustimmung für Stahlfusion

Essen - Thyssenkrupp rechnet für die geplante Stahlfusion mit dem indischen Konzern Tata mit Zustimmung der Kartellbehörden. "Wir haben Analysen erstellt und sind zuversichtlich.

Mehr