Motor

Liteville 301CE - Stark und reichweitenstark

  • Mario Hommen/SP-X - 21. Februar 2021, 11:14 Uhr
Bildergalerie: Liteville 301CE - Stark und reichweitenstark
Angetrieben wird das 301CE von Liteville vom neuen Shimano-Motor EP8 Foto: Liteville

Mit einem hohen Drehmoment und einem üppig dimensionierten Akku soll das Liteville 301CE selbst hohen Gipfeln ihren Schrecken nehmen.

Sein vollgefedertes Mountainbike 301 bietet der Hersteller Liteville nun auch als E-MTB in Kombination mit dem EP8-Mittelmotor von Shimano an. Die kompakte 250-Watt-Maschine stellt ein für Geländeeinsätze erfreulich hohes Drehmoment von 85 Newtonmeter bereit. Kombiniert wird der E-Antrieb mit einer 1x12-Kettenschaltung sowie einem 629-Wh-Akku, der sich im Unterrohr des aus Alu und Carbon gefertigten Rahmens versteckt. Der Stromvorrat dürfte selbst für längere Touren und einige Höhenmeter reichen.

Damit das 301CE auch in spitzen Kehren wendig bleibt, wird es hinten auf ein 27,5 Zoll großes und vorn auf ein 29 Zoll messende Rad gestellt. Das Fahrwerk mit 17 Zentimeter Federweg vorne und 16 Zentimeter hinten dürfte auch groben Verwerfungen ihren Schrecken nehmen. Zur Ausstattung gehören zudem hydraulische Scheibenbremsen sowie eine Teleskopsattelstütze mit 22 Zentimeter Hub. Die Preise starten bei rund 8.000 Euro für das als Allrounder deklarierte Air. Abfahrtsorientierten Bikern empfiehlt Liteville die Pro-Modelle mit Stahlfederdämpfer (9.000 Euro).

Weitere Meldungen

Tacho-Manipulation - Jeder Zehnte zeigt zu wenig Kilometer

Bei rund jedem zehnten Gebrauchtwagen in Deutschland könnte der Tacho manipuliert sein. Das hat der Fahrzeuganalysen-Anbieter Carly durch die Auswertung von Nutzerdaten

Mehr
Studie: Bewertungen von Autohändlern - Bremer mit den besten Noten

Bremen ist die Stadt mit den vertrauenswürdigsten Autohändlern in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt ein vom Fahrzeugdigitalisierungsspezialisten Twinner herausgegebener

Mehr
E-Auto-Infrastruktur - Fast 40.000 Ladepunkte

Die Zahl der öffentlichen Ladepunkte für Elektroautos steigt. Im Februar zählte der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) deutschlandweit 39.538

Mehr

Top Meldungen

Umweltministerin pocht auf Entlastung von Mietern bei CO2-Preis

Berlin - Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) hat den Druck auf die Union für eine Einigung erhöht, um Mieter künftig vor der Weitergabe des CO2-Preises durch Vermieter zu

Mehr
Veranstaltungswirtschaft beklagt fehlende Perspektive

Berlin - Die Konzert- und Veranstaltungswirtschaft beklagt nach den jüngsten Beschlüssen von Bund und Ländern eine fehlende Perspektive. "Es ist völlig inakzeptabel, dass ein

Mehr
Opec+ erhöht Ölfördermenge weniger stark als erwartet

Die Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) und ihre Partnerländer lassen bei der Fördermenge angesichts der in der Corona-Pandemie weiterhin fragilen Ölnachfrage Vorsicht

Mehr