Motor

Beste Länder zum Autofahren - Schweiz vor Deutschland

  • Holger Holzer/SP-X - 28. November 2022, 11:09 Uhr
Bild vergrößern: Beste Länder zum Autofahren  - Schweiz vor Deutschland
In der Schweiz lässt es sich besonders gut Auto fahren, behauptet eine Studie Foto: Lamborghini

Sichere Straßen und wenig Autos: Die Schweiz ist zum Fahren das beste Land in Europa. Deutschland liegt folgt erst einige Plätze später.

Das Land der unlimitierten Autobahn ist in Europa nur Nummer fünf, wenn es um Spaß am Fahren geht. Die Spitze im nationalen Vergleich nimmt stattdessen die Schweiz ein - zumindest, wenn es nach einem Ranking des Führerscheindienstleisters ,,International Driving Association" geht. Punkten können die Eidgenossen darin trotz relativ hoher Spritpreise unter anderem mit dichtem Straßennetz, vergleichsweise wenig Autos pro Kopf und geringen Verkehrstotenzahlen.

Die Plätze zwei bis vier gehen an die Niederlande, Belgien und Dänemark, bevor Deutschland folgt. Schweden, Spanien, Zypern, Österreich und Frankreich bilden die untere Hälfte der Top Ten. Insgesamt wurden 33 Länder bewertet.

Weitere Meldungen

Moped-Versicherung - Diebstahl-Anteil steigt

Diebstähle sind der häufigste Versicherungsfall bei Mopeds. Nach Zahlen der R+V-Versicherung geht es bei jedem zweiten gemeldeten Teilkasko-Fall um ein entwendetes Fahrzeug.

Mehr
Stadt-Pedelec Koga Evia Pro - Elegant und komfortabel

Die holländische Fahrradmarke Koga hat mit dem Evia Pro ein schlankes Tiefeinsteiger-Pedelec auf den Markt gebracht, das optional auch mit ,,Automatik" bestellbar ist. Der

Mehr
EU-Führscheinrichtlinie - Erleichterung für Reisemobilisten

Fahrtüchtigkeits-Tests für Autofahrer wird es erst einmal nicht auf EU-Ebene geben. Das Parlament hat in den Verhandlungen über die neue Führerscheinrichtlinie den

Mehr

Top Meldungen

Bahn fehlen 15 Milliarden für Sanierung in Baden-Württemberg

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Deutschen Bahn fehlen in Baden-Württemberg 15 Milliarden Euro für theoretisch notwendige Sanierungsinvestitionen. Das berichtet der

Mehr
Bundesregierung will zu Marsalek nichts öffentlich sagen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Bundesregierung will zum verschwundenen früheren Wirecard-Manager Jan Marsalek und seinen möglichen Geheimdienst-Aktivitäten nichts sagen.

Mehr
Wirtschaftskrise: Haßelmann wirbt für Kreditaufnahmen des Bundes

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Fraktionschefin der Grünen im Bundestag, Britta Haßelmann, drängt im Kampf gegen die aktuelle Wirtschaftskrise auf die Aufnahme neuer Kredite

Mehr