Sport

Daniel Abt kehrt in die Formel E zurück

  • Andreas Reiners - 2. Juli 2020, 10:28 Uhr
Bild vergrößern: Daniel Abt kehrt in die Formel E zurück
mid Groß-Gerau - Überraschendes Comeback: Daniel Abt fährt weiter in der Formel E. Audi

Das Blitz-Comeback ist fix - und damit auch ein brisantes Wiedersehen: Daniel Abt kehrt in die Formel E zurück. Er wird beim Saisonfinale in Berlin im August beim chinesischen Team NIO 333 seinen Fahrerkollegen Ma Qing Hua ersetzen, auf den das Team aus diversen Gründen verzichtet, vor allem wegen der Reiserestriktionen im Zuge der Coronavirus-Pandemie.


Das Blitz-Comeback ist fix - und damit auch ein brisantes Wiedersehen: Daniel Abt kehrt in die Formel E zurück. Er wird beim Saisonfinale in Berlin im August beim chinesischen Team NIO 333 seinen Fahrerkollegen Ma Qing Hua ersetzen, auf den das Team aus diversen Gründen verzichtet, vor allem wegen der Reiserestriktionen im Zuge der Coronavirus-Pandemie.

Damit tritt Abt bei den finalen sechs Saisonrennen nach seinem Rauswurf bei Audi weiter in der Formel E an - und damit natürlich auch gegen sein Ex-Team. In Berlin wird Abt bei Audi durch DTM-Champion René Rast ersetzt.

"Ich habe den Rennsport und die Formel E immer geliebt. Deshalb ist die Gelegenheit, die sechs Finalrennen - meine Heimrennen - bestreiten zu dürfen, super spannend. Auch weil ich dadurch weiterhin an jedem einzelnen Formel-E-Rennen teilgenommen haben werde", sagte Abt.

"Ich habe eine Menge Erfahrung und Input für das Team. Ich werde alles dafür tun, gemeinsam mit Oliver (Turvey) starke Ergebnisse zu erzielen", so Abt weiter. Seine neue Mannschaft blieb in dieser Saison bislang ohne Punkte. Bei der Verpflichtung spielte Abts Vergangenheit natürlich eine Rolle. Also nicht nur die extrem große Erfahrung, sondern auch der Skandal bei der virtuellen Formel E, als Abt einen Sim-Profi für sich fahren ließ.

"Als mir die Möglichkeit offeriert wurde, dass Daniel Abt für uns in Berlin startet, fand ich das sehr interessant", sagte NIO-CEO Vincent Wang. "Allerdings haben die Vorkommnisse in der Race at Home Challenge mit ihm ziemlich hohe Wellen geschlagen und lassen zwei verschiedene Ansichten zu. Am Ende haben wir uns aber nach Gesprächen mit einigen Schlüsselfiguren im Paddock entschieden, Daniel Abt die Chance zu geben, in die Formel E zurückzukehren. Wir heißen ihn herzlich willkommen und hoffen, dass uns der 'Home Hero' noch mal einen Schub gibt, diese außergewöhnliche Saison mit Stil zu beenden."

Weitere Meldungen

Europa League: FC Sevilla und Schachtjor Donezk im Halbfinale

Gelsenkirchen - In der Europa League werden die Halbfinalbegegnungen am Sonntag in Köln zwischen Inter Mailand und Schachtar Donezk, und am Montag in Düsseldorf zwischen dem FC

Mehr
Toyota GR Yaris: Starke Vorfahren


Als zweites von Toyota Gazoo Racing entwickeltes Fahrzeug bringt der neue Toyota GR Yaris Motorsporterfahrungen auf die Straße. Aus 1,6 Litern entwickelt der Dreizylinder

Mehr
Formel E startet ab 2021 in Sat.1 durch


Die Formel E bekommt in Deutschland einen prominenteren Sendeplatz: Sat.1 hat sich die Übertragungsrechte langfristig gesichert, wie der Sender bekanntgab. Die

Mehr

Top Meldungen

Britische Wirtschaft verzeichnet historischen Einbruch wegen Corona-Krise

Die britische Wirtschaft ist im zweiten Quartal wegen der Corona-Krise massiv abgestürzt. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) ging von April bis Juni um 20,4 Prozent zum

Mehr
Forsa-Chef sieht Glaubwürdigkeitsproblem für Scholz

Berlin - Auf SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz werden nach Einschätzung von Manfred Güllner, Chef des Meinungsforschungsinstituts Forsa, im Wahlkampf Image- und

Mehr
EU steht vor Rekordernte bei Sonnenblumenkernen

Trockenheit und erschwerte Erntebedingungen wegen der Corona-Pandemie können den Erträgen an Sonnenblumenkernen europaweit offenbar nichts anhaben: Die Union zur Förderung von Öl-

Mehr