Motor

Grafik: Pkw-Neuzulassung nach Modellen Januar bis April - VW an der Spitze

  • Elfriede Munsch/SP-X - 13. Mai 2022, 13:50 Uhr
Bild vergrößern: Grafik: Pkw-Neuzulassung nach Modellen Januar bis April - VW an der Spitze
In den ersten vier Monaten des Jahres führt der VW Golf mit 28.929 Einheiten die Verkaufshitliste in Deutschland an, gefolgt von zwei VW-SUV-Modellen, dem Tiguan (17.585 Einheiten) und T-Roc (15.730 Einheiten) Foto: Statista

Die Pkw-Verkaufsstatistik der ersten vier Monate führt nicht ganz überraschend der VW Golf an. Aber auch andere VW-Modelle tauchen in der Statistik ziemlich weit vorn auf.

In den ersten vier Monaten des Jahres führt der VW Golf mit 28.929 Einheiten die Verkaufshitliste in Deutschland an, gefolgt von zwei VW-SUV-Modellen, dem Tiguan (17.585 Einheiten) und T-Roc (15.730 Einheiten). Das geht aus Daten des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) hervor, die Statista aufbereitet hat. Auf den Rängen 4 bis 6 folgen die Klein- und Kleinstwagen Opel Corsa (13.730 Einheiten), Mini (13.184 Einheiten) und Fiat 500 (12.838 Einheiten). Den siebten Platz belegt mit dem Mittelklasse-Fahrzeug Passat ein weiteres VW Modell. Auf Platz 8 liegt ein weiteres Mittelklasse-Modell, die Mercedes C-Klasse (12.258 Einheiten). Der VW Transporter (12.109 Einheiten) nimmt den 9. Platz ein, die kompakte Audi A3-Reihe (12.070 Einheiten) den 10. Rang.

Von Januar bis April wurden insgesamt 806.218 Pkw verkauft; davon entfielen141.898 Einheiten auf VW-Modelle. Mercedes auf Platz 2 verkaufte in dem Zeitraum 74.073 Einheiten, Audi an dritter Stelle 67.322 Einheiten.

Weitere Meldungen

Gebrauchtwagen-Check: Toyota RAV4 (4.Generation) - Groß geworden, zuverlässig geblieben

Die vierte Generation des Toyota RAV4 (2013 bis 2018) wartete gleich mit zwei Neuheiten in Vergleich zu den Vorgängergenerationen auf. Die bislang seitlich angeschlagene

Mehr
Markenausblick: BMW - Reiche Auswahl

Sieben Jahre, so lange dauert durchschnittlich ein Modellzyklus in der Autoindustrie. Eine Ausnahme macht da nicht einmal das Flaggschiff von BMW, der Siebener. Nach 45 Jahren

Mehr
Europäischer Pkw-Markt - Auch der April war schwach

SPX/Brüssel. Der europäische Automarkt bleibt im Minus. Im April sanken die Pkw-Neuzulassungen in der EU gegenüber dem Vorjahresmonat um 20,6 Prozent auf 684.506 Einheiten,

Mehr

Top Meldungen

Bundestagsausschuss stimmt für Mindestlohn von zwölf Euro

Der Weg für das Gesetz zur Anhebung des gesetzlichen Mindestlohns auf zwölf Euro ist frei: Der Bundestagsausschuss für Arbeit und Soziales stimmte dem Entwurf der Regierung am

Mehr
Lauterbach erhält weitere Millionen für Impfstoff-Beschaffung

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) erhält für die Beschaffung von Impfstoff in diesem Jahr weitere 830 Millionen Euro. Das geht aus

Mehr
EU-Kommission stellt 300-Milliarden-Energiepaket vor

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Die EU-Kommission hält es für nötig, bis 2030 etwa 300 Milliarden Euro zu investieren, um unabhängig von russischer Energie zu werden.

Mehr