Motor

Lastenrad-Reifen Michelin X Tweel - Viel Last ohne Luft

  • Mario Hommen/SP-X - 17. Januar 2022, 10:56 Uhr
Bildergalerie: Lastenrad-Reifen Michelin X Tweel - Viel Last ohne Luft
Vorläufig handelt es sich bei der Rad-Reifen-Kombination X Tweel um ein Konzept, doch bietet dieses durchaus Potenzial für eine Serienproduktion Foto: Michelin

Für Logistikunternehmen werden Lastenräder zunehmend als Alternative zum Diesel-Van interessant. Michelin hat einen Reifen entwickelt, der Cargo-Bikes leistungsfähiger machen könnte.

Reifenhersteller Michelin hat eine pannensichere Alternative zu klassischen Luftreifen speziell für den Einsatz an Lastenrädern entwickelt. X Tweel heißt die Rad-Reifen-Kombination, die auf luftlose Radialreifen und Räder mit dämpfenden Polyesterharz-Speichen setzt. Der Verzicht auf klassische Luftreifen soll gleich mehrere Vorteile mit sich bringen. Michelin verspricht weniger Pannenanfälligkeit und somit weniger Ausfallzeiten. Luftstandkontrollen entfallen, was Wartungszeiten reduziert. Elektrisch unterstützte Lastenräder können aufgrund eines geringeren Rollwiderstands zudem höhere Reichweiten realisieren. Eine höhere Beladung im Vergleich zu Luftreifen, weniger Verschleiß und verbesserte Fahrstabilität sind weitere vom Hersteller genannte Vorzüge.

Michelin hat sein als Prototypen deklariertes X Tweel zu Showzwecken an einem Lasten-Dreirad des US-Herstellers Coaster Cycles montiert. Ob und wann eine entsprechende Rad-Reifen-Kombination in Serie geht, will der Reifenhersteller noch nicht verraten. Doch mit dem Uptis wurde für den Pkw-Bereich bereits ein Luftlos-Reifen nach gleichem Prinzip zur Serienreife entwickelt, der 2024 auf den Markt kommen soll. Ein Massenmarkt-Pendant für den Einsatz an Lastenrädern erscheint deshalb als wahrscheinlich.

Weitere Meldungen

Studie zur Fahrradnutzung - Sicherheitssorgen behindern Umdenken

Sowohl in Deutschland als auch international glaubt ein weitaus überwiegender Teil der Bevölkerung, dass dem Fahrrad eine wichtige Rolle bei Klimaschutz und Verkehrswende

Mehr
Krisen erschweren Autokauf - Ohne Kompromiss geht nichts

Die Deutschen empfinden den Autokauf zunehmend als kompliziert. In einer Umfrage der Marktbeobachter von DAT bezeichneten 63 Prozent die Kaufentscheidung im Vergleich zu

Mehr
Illegale Reifenentsorgung - Brancheninitiative registriert mehr Fälle

Die illegale Entsorgung alter Reifen nimmt zu. Im vergangenen Jahr hat die Brancheninitiative ZARE deutschlandweit 195 Fälle gezählt. Das sind 31 mehr als im Vorjahr und

Mehr

Top Meldungen

Ungarn blockiert weiter Ölembargo gegen Russland

Der ungarische Regierungschef Viktor Orban blockiert weiter das geplante EU-Ölembargo gegen Russland. Es sei "sehr unwahrscheinlich, dass vor dem Sondergipfel des Europäischen

Mehr
Schon eine Million 9-Euro-Tickets verkauft

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Ansturm auf die sogenannten "9-Euro-Tickets" im öffentlichen Nahverkehr ist nach Angaben der Bahn ungebrochen hoch. Das berichtet "Bild"

Mehr
Habeck: USA und EU arbeiten an Preisobergrenze für Öl

Russland hat nach Angaben von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) in den vergangenen Wochen weniger Öl verkauft - aber wegen der hohen Preise "mehr Einnahmen gehabt".

Mehr