Lifestyle

Hausärzte beklagen sinkende Impfbereitschaft gegen Wintergrippe

  • dts - 25. September 2021
Bild vergrößern: Hausärzte beklagen sinkende Impfbereitschaft gegen Wintergrippe
Ärzte
dts

.

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Hausärzteverband Rheinland-Pfalz hat eine sinkende Impfbereitschaft gegen die normale Wintergrippe beklagt. "In diesem Jahr ist die Grippeimpfung noch viel wichtiger als im vergangenen Jahr", sagte die Landesvorsitzende des Hausärzteverbandes Rheinland-Pfalz, Barbara Römer, dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Samstagausgaben).

"Unser Immunsystem ist wegen der zahlreichen Corona-Schutzmaßnahmen nicht mehr so trainiert", sagte sie. So sei im vergangenen Winter die Grippewelle ausgefallen. Doch die Bereitschaft, sich gegen die Grippe zu immunisieren, habe etwas nachgelassen, warnte Römer. "Letztes Jahr gab es eine riesige Kampagne, die die Menschen zum Impfen motiviert hat. Die gibt es jetzt nicht", kritisierte sie.

Dadurch würden die Menschen nicht mehr so proaktiv auf die Hausärzte zukommen wie noch im vergangenen Jahr. Stattdessen gebe es zwei Gruppen, berichtete die Medizinerin. "Die einen kommen aktiv in die Praxen und für sie ist das ein großes Thema. Die zweite Gruppe hat genug von Impfungen und wollen sich jetzt nicht schon wieder impfen lassen", sagte Römer.


Weitere Meldungen

SPD-Politikerin Bas neue Bundestagspräsidentin

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die SPD-Politikerin Bärbel Bas ist zur Präsidentin des 20. Deutschen Bundestages gewählt worden. Die bisherige stellvertretende

Mehr
China stellt Millionenstadt Lanzhou unter Corona-Quarantäne

China geht im Kampf gegen eine neue Corona-Welle rigoros vor und hat die gesamte Millionenstadt Lanzhou unter Quarantäne gestellt. Die vier Millionen Einwohner der Stadt im

Mehr
KKH-Umfrage: Jeder Zweite nach Zeitumstellung gereizt und mit Schlafproblemen

Jeder Zweite leidet einer Umfrage der Krankenkasse KKH zufolge nach der Zeitumstellung unter Gereiztheit oder Schlafproblemen. 24 Prozent sind in den Tagen danach gereizt oder

Mehr

Top Meldungen

Grüne fordern "sozialen Ausgleich" für steigende Energiepreise

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Grünen-Vize Ricarda Lang fordert einen "sozialen Ausgleich" für die steigenden Energiepreise. Klimaschutz sei "eine Voraussetzung für

Mehr
Arbeitsmarktentwicklung läuft "in gemäßtigteren Bahnen"

Die Arbeitsagenturen in Deutschland erwarten auch weiterhin eine günstige Entwicklung der Arbeitsmarktlage - das Tempo hat sich aber verlangsamt. "Nach der furiosen Aufholjagd aus

Mehr
IAB-Arbeitsmarktbarometer geht deutlich zurück

Nürnberg (dts Nachrichtenagentur) - Das Arbeitsmarktbarometer des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) ist im Oktober deutlich zurückgegangen. Gegenüber September

Mehr