Lifestyle

Neue Sterne-Köche in den Startlöchern

  • Lars Wallerang/wid - 24. März 2020, 11:14 Uhr
Bild vergrößern: Neue Sterne-Köche in den Startlöchern
wid Groß-Gerau - Kunst aus der Küche: Der Guide Michelin zeichnet alljährlich Restaurants für außergewöhnlich gute Kreationen aus. Free-Photos / pixabay.com

Zu früh gefreut - das wird sich manch neuer Stern am Gastronomie-Himmel angesichts der Corona-Krise sagen. Restaurants sind ja gegenwärtig geschlossen. Da sie irgendwann wieder öffnen werden, stellen wir ein paar Newcomer schon mal vor.


Zu früh gefreut - das wird sich manch neuer Stern am Gastronomie-Himmel angesichts der Corona-Krise sagen. Restaurants sind ja gegenwärtig geschlossen. Da sie irgendwann wieder öffnen werden, stellen wir ein paar Newcomer schon mal vor. Der berühmte "Guide Michelin" für das Jahr 2020 ist jedenfalls nun auf dem Buchmarkt.

Der neueste Koch mit der Höchstnote "Drei Sterne" heißt Marco Müller und ist Chef in der Küche des Restaurants Rutz im Zentrum von Berlin (nach jetzigem Wissensstand geschlossen bis 13. April 2020). "Eine urbane, trendig-schicke Location mit einer ebenso modernen Küche, die sich in keine Schublade stecken lässt", heißt es im Michelin. Er lobt die durchdachte Zubereitung exzellenter Produkte. Müller und sein Team sind echte Senkrechtstarter, wurde man doch erst 2017 mit dem zweiten Stern ausgezeichnet. Das Rutz ist das erste Restaurant der Bundeshauptstadt mit drei Michelin-Sternen.

In der Liga mit zwei Sternen ist zum Beispiel in München das Restaurant Les Deux hinzugekommen, das Olivo in Stuttgart, das Gustav in Frankfurt am Main sowie die Restaurants bianc in Hamburg und Jante in Hannover.

Zum ersten Mal mit einem Stern ausgezeichnet wurde ein Restaurant mit rein veganer Küche: das Frankfurter Seven Swans am Mainkai. "Küchenchef Ricky Saward hat ein Händchen für interessante, kreative Kombinationen", schreibt der Michelin. Dazu gehöre eine Liaison von Erbse mit Blaumohn und Verbene (Eisenkraut). Die unterschiedlichen Aromen würden fantastisch harmonieren.

Nun bleibt zu hoffen, dass die frisch gekürten Küchen-Künstler bald aus den Startlöchern kommen können, um Gäste mit ihren Kreationen zu verwöhnen.

Weitere Meldungen

Deutsche Wirtschaft wächst wieder


Die deutsche Wirtschaft erholt sich in der Corona-Krise schneller als erwartet. So stiegen die Bestellungen im Juni 2020 um immerhin 27,9 Prozent im Vergleich zum

Mehr
Analyse: Wo es Kündigungen hagelt


Unzufriedenheit, Ärger mit den Kosten oder einfach nur etwas Neues ausprobieren: Gründe zu kündigen, gibt es viele. Welche Verbraucher der 30 größten Städte Deutschlands

Mehr
Mitarbeiterin der deutschen Botschaft bei Explosion in Beirut getötet

Beirut - Die dts Nachrichtenagentur in Halle (Saale) verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Beirut: Mitarbeiterin der deutschen Botschaft bei Explosion in Beirut getötet.

Mehr

Top Meldungen

Religionssoziologe begrüßt EKD-Debatte über Kirchensteuer-Rabatt

Münster - Der Münsteraner Religionssoziologe Detlef Pollack hält die Debatte in der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) über einen Kirchensteuer-Rabatt für junge Mitglieder

Mehr
Zahl der gewerblichen Minijobs steigt wieder

Berlin - Nach dem massiven Rückgang von geringfügigen Beschäftigungsverhältnissen in den ersten Monaten der Coronakrise zeichnet sich eine Trendwende ab. Bis Ende Juni stieg die

Mehr
Städtetag fürchtet Flickenteppich nach Grundsteuerreform

Berlin - Der Deutsche Städtetag warnt vor einem Flickenteppich aus unterschiedlichen Regelungen bei der Grundsteuer. "Stark unterschiedliche Grundsteuergesetze in den Ländern

Mehr